Peach Property Group AG: Sondereffekte belasten

Veröffentlicht am

SRC Research hat die Kaufempfehlung für die Aktie des in Zürich ansässigen Immobilienunternehmens Peach Property Group AG trotz der jüngsten Gewinnwarnung bestätigt. Nach Auffassung der Analysten könnte sich der jetzige Zeitpunkt in der Retrospektive einmal als eine sehr günstige Einstiegsgelegenheit darstellen.

- Anzeige -

Der Spezialist für Immobilienentwicklungen habe am 30. Januar gemeldet, dass es im Zusammenhang mit den drei auslaufenden großen Bauprojekten in Berlin und Hamburg (yoo Berlin, Am Zirkus, H36) zu erheblichen Sonderbelastungen in Höhe von rund 18 Mio. CHF gekommen sei, die zu erheblichen Belastungen im Jahresergebnis 2014 und einem Konzernverlust nach Steuern von rund 13 Mio. CHF geführt hätten. SRC Research verweist in diesem Zusammenhang auf das vorangegangene Geschäftsjahr 2013, in dem es ebenfalls bereits erhebliche Belastungen aus den Insolvenzen der damaligen Generalunternehmer BSS und Holthausen gegeben habe, die seinerzeit zu negativen One Offs von rund 14 Mio. CHF im 2013er Abschluss geführt hätten. Die erneuten Probleme seien nun darauf zurückzuführen, dass auch die nachbeauftragten Unternehmen aus dem Baugewerbe leider mangelhaft und nicht termingerecht gearbeitet hätten.

Die erneut entstandene Sonderbelastung aus den alten Projekten in Berlin und Hamburg bezeichnet SRC Research als extrem ärgerlich, weil die Peach Property Group AG nach Auffassung der Analysten im letzten Jahr 2014 mit dem aufgebauten Portfolio an Bestandsliegenschaften in Deutschland, aber auch mit anderen wichtigen Developments wie Living 108 in Berlin oder dem Gretag Areal in Zürich-Regensdorf, auf einem guten Weg gewesen sei.

Durch die erneuten One Offs sieht SRC Research das Sentiment für die Peach-Aktie nun negativ beeinträchtigt und rechnet damit, dass der NAV zu Marktwerten je Aktie von 26 CHF im Halbjahr 2014 auf nunmehr rund 19 bis 20 CHF gefallen sein dürfte. Damit läge er aber immer noch doppelt so hoch wie der aktuelle Kurs.

Angesichts des negativen News Flow hat SRC Research das Kursziel von 20 CHF auf 16 CHF herabgesenkt, die Kaufempfehlung mit dem Rating „Buy“ aber bestätigt.  

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Peach Property Group AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Ahlers: Profitabilität steigt 18.10.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die Ahlers AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 (per 30.11.) die Eigenkapitalquote auf 59 Prozent erhöht und wird dieses durch den ... » weiterlesen

Bayer: Vor dem Durchbruch? 18.10.2019

Die Aktie von Bayer hat im laufenden Jahr einen Boden ausgebildet und befindet sich seit Juni auf Erholungskurs. Glyphosat bleibt das alles beherrschende Thema. Die Verarbeitung des Horrorthemas Glyphosat ist an der Börse bereits deutlich ... » weiterlesen

Eyemaxx: Umfangreiche Projektpipeline 17.10.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die Eyemaxx Real Estate AG die Platzierung der jüngsten Anleiheemission im Volumen von 37 Mio. Euro erfolgreich platziert und sich damit Spielraum für die ... » weiterlesen

UniDevice: Erstmals Dividendenausschüttung geplant 17.10.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) eine starke Wachstumsdynamik gezeigt und das EBIT sogar deutlich überproportional ... » weiterlesen

Biofrontera: Q3-Umsatz geht überraschend zurück 17.10.2019

Im dritten Quartal 2019 ist der Umsatz von Biofrontera gemäß SMC-Research überraschend im Vergleich zum Vorjahr gesunken. SMC-Analyst Holger Steffen hat daher die Umsatzschätzung für das Gesamtjahr jetzt etwas vorsichtiger ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool