- Anzeige -

Lloyd Fonds: Top-Pick in schwieriger Branche

Veröffentlicht am

Lloyd Fonds hat im letzten Jahr wieder einen kleinen operativen Überschuss erwirtschaftet, die Analysten von SRC Research sind auch für die weitere Entwicklung des Unternehmens vorsichtig optimistisch. Das Urteil bleibt „Accumulate“, das Kursziel liegt bei 0,75 Euro.

- Anzeige -

Lloyd Fonds hat nach Darstellung von SRC Research im letzten Geschäftsjahr nahezu stabile Erlöse in Höhe von 13,3 Mio. Euro erzielt. Das Unternehmen sei dabei mit den Einsparmaßnahmen gut vorangekommen, so seien die Material- und Personalkosten sowie die sonstigen betrieblichen Ausgaben drastisch gesenkt worden.

Somit sei das operative Ergebnis auf EBIT-Basis von -1,2 Mio. Euro auf nunmehr +0,1 Mio. Euro ins Plus gedreht, ebenso wie das Finanzergebnis dank deutlich gesunkener Finanzaufwendungen. Insgesamt habe Lloyd Fonds einen Vorsteuergewinn von 0,8 Mio. Euro nach einem Verlust von 1,3 Mio. Euro in 2012 ausweisen können. Das Nettokonzernergebnis nach Minderheiten für das Geschäftsjahr 2013 betrage rund 1,1 Mio. Euro und habe damit die Schätzung von SRC Research (0,9 Mio. Euro) leicht übertroffen.

Das Volumen der Eigenkapitalplatzierungen betrug laut SRC Research lediglich 16 Mio. Euro. Die Analysten sind aber zuversichtlich dass Lloyd Fonds in der Lage sein wird, die Umsätze aus dem institutionellen Geschäft mit Immobilien- und Schifffahrtsprodukten in den kommenden Quartalen merklich zu steigern.

Mit einem positiven operativen Ergebnis sowie einem Nettokonzerngewinn dank der starken Kosteneinsparungen und neuer Einkommensquellen sieht SRC Research Lloyd Fonds weiterhin als Top Pick im anspruchsvollen Geschäft der Fondsanbieter.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Lloyd Fonds AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Hier weitere Informationen zum Value-Stars-Deutschland-Index!

Bio-Gate: Wachstum wird 2022 fortgesetzt 26.09.2022

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Marcel Schaffer von GBC hat die Bio-Gate AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) wegen Lieferverzögerungen bei Rohstoffen und Vorprodukten durch die ... » weiterlesen

Vossloh: Profiteur der Investitionen in Bahninfrastruktur 26.09.2022

Die Halbjahreszahlen von Vossloh im Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) lagen im Rahmen der gesenkten Ertragserwartungen: Der Umsatz stieg um 3 % auf 476,4 Mio. Euro, während das Konzernergebnis auf 17,3 Mio. Euro (HJ 2021: 20,6 Mio. Euro) ... » weiterlesen

DEWB: Erfreuliche operative Entwicklung 26.09.2022

Nach Darstellung von SMC-Research entwickeln sich die Beteiligungen von DEWB in einem schwierigen Kapitalmarktumfeld insgesamt erfreulich. SMC-Analyst Holger Steffen hat seine Potenzialwertschätzung zwar etwas abgesenkt, sieht aber großes ... » weiterlesen

Gold: Nächster Schub in der Baisse? 19.09.2022

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.Gold gilt als klassischer Inflations- und Krisenschutz für das Depot. Und in der Tat ist das Edelmetall nach dem Ausbruch des Ukrainekriegs bis ... » weiterlesen

MHP Hotel: Rasante Erholung im anspruchsvollen Markt 23.09.2022

SMC-Research hat ein Update zur MHP Hotel AG veröffentlicht und sieht die Erwartung einer starken Erholung der Geschäftsaktivität des Hotelbetreibers bestätigt. Auch bezüglich der weiteren Entwicklung zeigt sich der ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

- Anzeige -