News und Analysen: Infineon Technologies AG

Aktuelle Top-News
Die Börse hatte dem deutschen Halbleiter-Hersteller Infineon die Übernahme des US-Unternehmens Cypress Semiconductor ziemlich übel genommen. Wobei die strategische Sinnhaftigkeit der Transaktion an sich ...» weiterlesen

Infineon: Falscher Zeitpunkt?

Veröffentlicht am

Der deutsche Halbleiterwert Infineon ist charttechnisch in höchster Not. Die Aktie notiert inzwischen auf dem niedrigsten Stand seit September 2016. Wobei die jüngsten Abschläge nicht nur dem allgemein schlechten Börsenklima für Chipwerte geschuldet sind, sondern auch einem falschen Timing.

Denn eigentlich lieferte Infineon Anfang dieser Woche starke Nachrichten. So hat man sich den Zuschlag für den amerikanischen Chipherstellers Cypress Semiconductor gesichert, dessen Halbleiter insbesondere bei autonom fahrenden Fahrzeugen zum Einsatz kommen. Infineon will damit seinen eigenen industriellen Fußabdruck in diesem Bereich weiter ausbauen, also durchaus eine wegweisende Akquisition.

Allerdings: Die 9 Milliarden Euro (inklusive Schulden), die Infineon bereit ist zu zahlen, werden im Markt als zu teuer angesehen. Schließlich bezahlt der deutsche Chiphersteller damit ein stolzes Premium von 46 %. Und das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, wo die Börsen wegen der Unsicherheiten bezüglich des US-chinesischen Handelskrieges sowieso schon im Korrekturmodus sind und Geschäfte in China, etwa mit Huawei, auch für Infineon immer schwieriger werden. Zudem zeigt der Trend in der Halbleiterbranche derzeit generell nach unten. Da die Akquisition teilweise auch durch die Ausgabe neuer Aktien wird, gibt es obendrein auch noch eine entsprechende Gewinnverwässerung alter Aktien.

Infineon
Infineon Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die spannende Frage ist jetzt, wo die Aktie von Infineon wieder Halt finden kann. Eine erste Auffanglinie wäre im Bereich von 14 Euro identifiziert. Allerdings ginge wohl das Risiko auch noch in den Bereich von 12 Euro hinunter. Inwieweit hier eine Stabilisierung gelingen kann, hängt natürlich vom allgemeinen Umfeld ab. Sollte es doch eine Entspannung im Handelskrieg geben, dürften Infineon sicherlich an einem Rebound basteln können. Im Moment fehlen dafür noch die Anzeichen. Deshalb sollten Anleger vorerst die Füße stillhalten.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Infineon Technologies AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Expedeon AG: Fokus auf Kommerzialisierung zeigt Wirkung - Vorstandsinterview 23.07.2019

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem Vorstand der Expedeon AG, Herrn Dr. Heikki Lanckriet über die jüngste Entwicklung und die Aussichten der Gesellschaft gesprochen. GBC AG: Herr Dr. Lanckriet, in der Unternehmenspräsentation ... » weiterlesen

Microsoft: Comeback ist perfekt 23.07.2019

Als 2014 Satya Nadella als neuer Konzernchef bei Microsoft antrat, glaubten nur wenige an ein Comeback des in die Jahre gekommenen Software-Riesen. Doch die kontinuierliche Fokussierung des Geschäftes auf Cloud-Anwendungen hat das Unternehmen ... » weiterlesen

The NAGA Group: Neue Wachstumsstrategie 22.07.2019

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge verfolgt die NAGA Group eine neue Wachstumsstrategie. SMC-Analyst Holger Steffen sieht eine gute Ausgangsbasis für eine erfolgreiche Umsetzung, erwartet aber Kursimpulse für die Aktie erst, ... » weiterlesen

CytoTools: Schub durch Studienergebnisse möglich 22.07.2019

Im August werden bei CytoTools die Ergebnisse einer Phase-II-Studie vorliegen, so SMC-Research. Gute Resultate sollten sich aus Sicht von SMC-Analyst Holger Steffen positiv auf die Aktie auswirken. CytoTools habe gemäß SMC-Research ... » weiterlesen

Mutares: Kurs reflektiert Wertpotenzial nicht 22.07.2019

Mit großen Übernahmen schafft Mutares aus Sicht von SMC-Research weiteres Wertsteigerungspotenzial. SMC-Analyst Holger Steffen sieht dieses im Kurs nicht adäquat gewürdigt. Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool