- Anzeige -

BASF: Zu Unrecht verprügelt?

Veröffentlicht am

Die Erholung der Aktie von BASF ist ins Stocken geraten. Nach dem dynamischen Rebound im Oktober bremst die aktuelle Schwäche der Weltkonjunktur wieder die Phantasie der Anleger. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer.

- Anzeige -

Die Aktie von BASF notiert trotz der jüngsten technischen Erholung immer noch weit unter dem Jahreshoch. Dennoch zögern die Anleger in Sorge um mögliche negative Auswirkungen auf das Zahlenwerk durch die schwache Weltkonjunktur, die unter dem Abschwung großer Schwellenländer wie Russland, Brasilien und insbesondere China leidet.

Das Analystenvotum zu der Aktie ist daher auch auf dem ermäßigten Niveau stark gespalten, Kauf-, Halte- und Verkaufempfehlungen halten sich leicht die Waage. Zuletzt haben sich mit Exane BNP Paribas und HSBC zwei Bullen zu Wort gemeldet, die zumindest Luft bis 87 respektive 90 Euro sehen. Die Argumentation geht dabei in dieselbe Richtung, die Analysten erwarten, dass eine hohe Preis- und Kostendisziplin helfen werden, die negativen Markteffekte zu kompensieren.

Das wird letztlich aber nicht reichen, um der Aktie noch einmal richtig Auftrieb zu verleihen, damit sie die zentrale Widerstandsregion rund um 75 Euro überwinden kann. Dafür braucht es Rückenwind von der Konjunktur.

Einige Indikatoren - wie etwa der Welthandelsindex - zeigen diesbezüglich einen Silberstreif am Horizont, sie belegen eine abnehmende Abwärtsdynamik. Nach der aktuell ausgeprägten Delle könnten die globalen Aktivitäten im Winterhalbjahr wieder anziehen. Sollte sich das bestätigen, dürfte die Aktie von BASF die zweite Luft bekommen und die unterbrochene Erholungsrally fortsetzen. In dem Fall wäre auch ein Ausbruch über 75 Euro durchaus realistisch.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass der Gegenwind von der Konjunktur bei BASF bald abnimmt, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der HypoVereinsbank mit einem aktuellen Hebel von 2,5 nutzen. Die Barriere liegt bei 44,60 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu BASF SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Smartbroker Holding: Einen Schritt weiter 19.04.2024

Vor wenigen Tagen hatte Thomas Soltau, Vorstand der Smartbroker AG, in einer Videokonferenz auf der Connect-Plattform von Montega bereits angedeutet, was es in den kommenden Wochen und Monaten alles an zusätzlichen Features und Verbesserungen beim ... » weiterlesen

Advanced Blockchain: EBIT steigt deutlich 19.04.2024

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Julien Desrosiers von GBC hat die Advanced Blockchain AG im Geschäftsjahr 2023 (per 31.12.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen starken Umsatzrückgang auf 5,2 Mio. Euro ... » weiterlesen

Mensch und Maschine: Überzeugendes Abschneiden im 1. Quartal 19.04.2024

Mit einem starken Start ins neue Geschäftsjahr habe die Mensch und Maschine Software SE laut SMC-Research überrascht. Damit unterstreiche das Unternehmen seine überzeugenden Wachstumspläne für 2024 und die Folgejahre. Der ... » weiterlesen

Softing: Schnelles Update 19.04.2024

Für unser telefonisches Update-Gespräch zur Vorlage des Geschäftsberichts 2023 erwischen wir Wolfgang Trier, den CEO von Softing, am Zürcher Flughafen – spätnachmittags, kurz vor dem Rückflug nach München. Allzu viel Zeit ist nicht. Knapp ... » weiterlesen

Commerzbank Aktie: Rallye-Chancen vs. steigende Risiken 19.04.2024

Bei der Commerzbank Aktie scheint auf den ersten Blick die Aufwärtsbewegung auch nach der Konsolidierung der letzten Tage grundsätzlich intakt. Der DAX-Titel hat mit drei starken Tagen in Folge in dieser Woche den zwischenzeitlich verlorenen Wert ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren