Apple erfindet sich neu

Veröffentlicht am

Die Zeiten, in denen das Wachstum von Apple fast ausschließlich vom Verkaufserfolg seiner Smartphones abhing, scheinen vorbei zu sein. Mit den neuen Quartalszahlen stellt der Techkonzern unter Beweis, dass er neue Einnahmequellen gefunden hat. Und das kommt am Markt an.

- Anzeige -

Die bisherige Abhängigkeit vom iPhone wird zu Gunsten neuer Geschäftsmodelle abgebaut. Stattdessen sieht Apple seine zukünftigen Wachstumstreiber bei den Abo-Diensten wie iCloud, iTunes, ApplePay, Apple Care oder Apple Store. Mittlerweile macht das iPhone mit 26 Mrd. Dollar Umsatz erstmals seit 2012 wieder weniger als 50% des Konzernumsatzes aus, die genannten Sparten liegen bei 20% mit steigender Tendenz.

Das ließ auch verschmerzen, dass die Gesamtzahlen eher durchwachsen ausfielen. So konnte der Umsatz nur um 1% auf 53,8 Mrd. Dollar gesteigert werden. Der Gewinn ging sogar von zuvor 11,5 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum auf rund 10 Mrd. Dollar zurück. Doch lag Apple mit diesen Werten über den Erwartungen, was einen überraschenden Effekt brachte.

Apple

Apple Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Denn am Mittwoch konnte sich die Apple-Aktie gegen den allgemeinen Markttrend stemmen und führte als einer der wenigen positiven Werte den Dow Jones an. Die Anleger scheinen also den aufgezeigten Pfad überzeugend zu finden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Apple Inc.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

CA Immo: Jahresziele 2019 bestätigt 23.08.2019

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die CA Immobilien Anlagen AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) das Konzernergebnis im zweistelligen Prozentbereich auf über 103 Mio. Euro gesteigert. ... » weiterlesen

Peach Property Group: Bestandsportfolio weiter ausgebaut 23.08.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) die Mieterträge durch die Akquisitionen im Vorjahr und in der ... » weiterlesen

PRO DV: Trotz Enttäuschung sehr hohes Potenzial 23.08.2019

Die Halbjahreszahlen der PRO DV AG bezeichnet SMC-Research als enttäuschend, sieht diese aber nur als Folge eines einzelnen störenden Ereignisses. Da dieses inzwischen überwunden sei, dürfte das zweite Halbjahr nach ... » weiterlesen

HELMA: Mittelfristige Wachstumsstrategie bestätigt 22.08.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die HELMA Eigenheimbau AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) den Umsatz um über 14 Prozent auf mehr als 110 Mio. Euro gesteigert und ... » weiterlesen

Tick Trading Software AG: Zuverlässiger Dividendenzahler - Vorstandsinterview 22.08.2019

Der GBC-Analyst Matthias Greiffenberger hat mit den tick-TS-Vorständen Gerd Goetz und Mattias Hocke sowie dem Aufsichtsrat Ingo Hillen über die aktuelle und zukünftige Geschäftsentwicklung, aber auch über die jüngsten ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool