- Anzeige -

Morphosys: Alle unter Zugzwang

Veröffentlicht am

Im Laufe der Rally hat die Aktie von Morphosys die Analysten hinsichtlich des Unternehmenswertes immer wieder eines Besseren belehrt. Der aktuelle Ausbruch dürfte den Druck auf die Researchabteilungen mal wieder erhöhen, die zu erwartende Reaktion schafft weiteres Potenzial.

- Anzeige -

Der positive Newsflow lässt die Aktie von Morphosys auf immer neue Höhen klettern, gestern ist dem Wert ein überzeugender Ausbruch auf ein neues Jahreshoch gelungen. Zum wiederholten Mal wurden die Analysten von dieser Entwicklung überrollt.

Lediglich die Deutsche Bank liegt mit dem geschätzten fairen Wert (88 Euro) noch über dem aktuellen Niveau, und das auch nur knapp. Es müsste jetzt also Abstufungen der Urteile hageln.

Oder aber eine Anhebung der Kursziele (ohne, dass es jetzt fundamental wirklich Neuigkeiten gibt), so, wie es im Lauf der Rally immer wieder der Fall war. Angesichts der überzeugenden operativen Performance des Unternehmens und der Stärke der Aktie gehen wir davon aus, dass es erneut so kommt, was dem Wert einen weiteren Schub geben könnte.

Nach dem erfolgreichen Ausbruch dürfte mindestens bis 90 Euro durchaus noch Platz sein, bevor die nächste Konsolidierungswelle startet.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass Kurszielanhebungen der Rally von Morphosys einen zusätzlichen Schub geben, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der HypoVereinsbank mit einem Hebel von 3,1 nutzen. Die Barriere liegt bei 61,25 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu MorphoSys AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

USU Software: Delisting steht bevor 16.04.2024

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC plant die USU Software AG insbesondere vor dem Hintergrund der Kosten für die Börsennotierung ein Delisting, bei dem der Angebotspreis für die Aktionäre bei ... » weiterlesen

Hornbach Holding: Eine Menge Kurstreiber 15.04.2024

Anfang 2023 war dem Aktienkurs der Baumarktkette Hornbach Holding noch die Puste ausgegangen. Insofern wird es spannend, ob die Notiz diesmal genügend Power mitbringt, um diesen – offenbar doch recht robusten – Bereich zu knacken. Immerhin ist ... » weiterlesen

Zinsen: Beendet der Rentenmarkt die Aktienhausse? 15.04.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index. Im Schlussquartal 2023 hatten die Fortschritte bei der Inflationsbekämpfung die Aussicht auf baldige Leitzinssenkungen gestärkt, was ... » weiterlesen

Strategische Finanzplanung: Wie KMU von FinTech-Innovationen profitieren können 15.04.2024

Viele KMU nutzen heute FinTech-Produkte, um ihre Finanzplanung noch effizienter zu gestalten. Wer sich etwas näher mit dem Markt und seinen aktuellen Entwicklungen beschäftigt, erkennt, wie schnell sich hier aktuelle Trends ändern können. ... » weiterlesen

Syzygy: Deutliche Margenverbesserung 2024 erwartet 15.04.2024

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Schaffer von GBC hat die Syzygy AG im Geschäftsjahr 2023 (per 31.12) den Umsatz um 1,6 Prozent auf gut 71,7 Mio. Euro gesteigert, aufgrund von Restrukturierungsaufwendungen aber ein auf ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren

- Anzeige -