- Anzeige -

Morphosys: Ungebremster Absturz - zu Recht?

Veröffentlicht am

Die jüngste heftige Korrektur bei der Aktie von Morphosys verdeutlicht, dass das Unternehmen am Markt mittlerweile misstrauisch beäugt wird. Die Zweifel an einem großen kommerziellen Erfolg der Wirkstoffpipeline wachsen.

- Anzeige -

Mal wieder haben Studiendaten von Morphosys die Aktie auf Talfahrt geschickt. Neu daran: Die Bewertung der Resultate fällt höchst unterschiedlich aus. Vorstandsvorsitzender Simon Moroney zeigte sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Tests zu MOR202, das ergänzend zur Therapie von Knochenmarkkrebs eingesetzt wird.

Bei einigen Patienten hat der Wirkstoff sehr gut angeschlagen, bei einigen kaum oder gar nicht. Da die Dosierung noch nicht in der angestrebten Höhe erfolgte, bewertet Moroney das als ermutigend.

Die Anleger sehen das offenbar anders und haben die Aktie im großen Maßstab verkauft. Offenbar wird erwartet, dass das Unternehmen endlich einmal einen eindeutigen und großen Erfolg präsentiert, der den Wert der langjährigen Entwicklungsarbeit belegt. Bis dahin wird es aber vermutlich noch etwas dauern.

Trotzdem bietet der Absturz schon jetzt eine spekulative Chance. Die Aktie von Morphosys ist kurzfristig bereits überverkauft, spätestens das Februar-Tief bei ungefähr 35 Euro sollte Halt bieten. Auf dieser Basis bietet sich der Einstieg in mehreren Tranchen an, in der Hoffnung, das MOR202 und andere Wirkstoffe im fortgeschrittenen klinischen Stadium letztlich doch überzeugende Resultate liefern.

Anzeige: Wer den aktuellen starken Rückschlag bei der Aktie von Morphosys zum Einstieg nutzen will, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem aktuellen Hebel von 2,6 nutzen. Die Barriere liegt bei 26,90 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu MorphoSys AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

PVA TePla: Guter Jahresstart vom schwächeren Auftragseingang überschattet 23.05.2024

Nach Darstellung von SMC-Research habe die PVA TePla AG mit guten Zahlen trotz der deutlich schwächeren Auftragsentwicklung überzeugt. SMC-Analyst Adam Jakubowski sieht die angekündigten Wachstumspläne als realistisch an, hat ... » weiterlesen

SBF: Ehrgeizige Ziele für 2024 - Managementinterview 23.05.2024

Der GBC-Analyst Marcel Goldmann hat mit Rudolf Witt, Vorstand der SBF AG, über die Restrukturierung des öffentlichen und industriellen Beleuchtungsgeschäfts, die aktuelle Strategie und die Perspektiven des Unternehmens gesprochen.GBC: ... » weiterlesen

Bio-Gate: Deutliche Verbesserungen geplant 23.05.2024

Bio-Gate hat im letzten Jahr nach Darstellung von SMC-Research den Umsatz um 21 Prozent gesteigert und den Verlust reduziert. Für das laufende Jahr hat das Unternehmen weitere deutliche Verbesserungen bei beiden Kennzahlen in Aussicht gestellt. ... » weiterlesen

q.beyond: Aktienkurs ist deutlich angesprungen 22.05.2024

Das ging jetzt doch sehr schnell: Innerhalb von nur sechs Wochen hat die Aktie von q.beyond um mehr als 40 Prozent an Wert gewonnen. So gesehen war es eine gute Entscheidung, Mitte April den Blogbeitrag von IR-Manager Arne Thull (HIER) mit den ... » weiterlesen

Puma: Jetzt wird es brenzlig 22.05.2024

Der deutsche Sportartikel-Hersteller Puma bzw. seine Aktie stehen vor einer heiklen Herausforderung. Dabei waren gerade die letzten Wochen eigentlich bestimmt von sehr positiven Meldungen. Das galt unter anderem für den Ausblick auf das zweite ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren