BASF: Immer noch eine heiße Wette

Veröffentlicht am

Zuletzt hat sich die Aktie von BASF katapultartig von dem Absturz im Sommer erholt, dennoch notiert der Wert immer noch weit unter den Jahreshöchstständen. Rein optisch sieht das sehr verlockend aus, allerdings könnten die Zahlen für eine Ernüchterung sorgen.

Zumindest gehen Analysten in ihren jüngsten Studien davon aus, dass das dritte Quartal - BASF wird morgen die Ergebnisse präsentieren - nicht besonders prickelnd gelaufen ist.

Warburg und die Commerzbank rechnen damit, dass das Unternehmen der schwachen Dynamik in den Schwellenländern Tribut zollen muss, erwarten aber trotzdem, dass das Management an den Jahreszielen für 2015 noch festhält. Nach Ansicht von Baader ist selbst das nicht sicher, die Analysten halten eine Senkung der Prognose für möglich.

BASF Aktie

BASF Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die allgemeine Skepsis führt aber wiederum nicht dazu, dass die Meinung zu den Kurschancen der Aktie weitgehend übereinstimmt - ganz im Gegenteil. Baader sieht wegen eines fairen Wertes von lediglich 63 Euro einen Verkauf, Warburg hingegen plädiert trotz einer möglichen aktuellen Schwäche auf einen Kauf mit einem Ziel von 91,50 Euro. Und die Commerzbank postiert sich in der Mitte (80 Euro, Halten).

Dahinter stecken die beiden Fragen, wie viel der aktuellen Schwierigkeiten im Kurs eingepreist sind und wie die weiteren Perspektiven aussehen. Mit einem Konsens-KGV von 14,7 und einer Dividendenrendite von 3,8 Prozent ist BASF noch nicht sonderlich teuer, wenn das Management Hoffnung auf Steigerungen im nächsten Jahr wecken kann - wovon der Analystenkonsens weiterhin ausgeht.

Etliche Volkswirte rechnen im Moment mit einer konjunkturellen Stabilisierung zum Jahresende. Sieht BASF das genauso, könnte die Aktie nach einer kurzen Ernüchterung wegen schwacher Quartalszahlen den Aufwärtstrend weiter fortsetzen. Denn an der Börse wird bekanntlich die Zukunft gehandelt.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aussichten von BASF die Anleger letztlich überzeugen und die Aktie beflügeln werden, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der HypoVereinsbank mit einem aktuellen Hebel von 2,3 nutzen. Die Barriere liegt bei 44,60 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu BASF SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Mensch und Maschine SE: Starke Zahlen und überzeugende Perspektiven 19.02.2019

SMC-Research bezeichnet die vorläufigen Zahlen der Mensch und Maschine SE als überzeugend und hebt bei der Analyse insbesondere die seit Jahren steigende Profitabilität hervor. Vor dem Hintergrund der ausgesprochenen Prognosetreue des ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Sprung? 19.02.2019

Die Erholung beim DAX ist im Prinzip schon Mitte Januar ins Stocken geraten, seitdem tritt der Index mehr oder weniger auf der Stelle. Hat er damit Kraft gesammelt für den nächsten großen Sprung oder deutet sich das Ende der ... » weiterlesen

Gesco: Attraktive Dividendenrendite 18.02.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die Gesco AG trotz einer geopolitisch bedingten Abkühlung in der deutschen Investitionsgüterindustrie eine sehr erfreuliche Entwicklung bei Umsatz und ... » weiterlesen

UniDevice: Wachstum soll sich fortsetzen 18.02.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) einen neuen Umsatzrekord erzielt und auch auf Ergebnisebene die Erwartungen der ... » weiterlesen

BayWa: Rentabilitätsziele im Blickpunkt 18.02.2019

Unser Depotwert BayWa ist unter die Räder gekommen: Nach Kursabschlägen ohne Nachrichten im Oktober 2018 folgten Anfang November wenig überzeugende Q3-Zahlen – und der nächste Dämpfer für die Aktie. Trotz der ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool