- Anzeige -

UBM: Zielkurs erreicht

Veröffentlicht am

Nachdem der Aktienkurs der UBM Realitätenentwicklung AG nach der Ankündigung der Mehrheitsübernahme durch die PORR AG erneut zugelegt und damit das bisherige Kursziel von SRC Research  fast erreicht hat, sehen die Analysten des Research-Hauses nur noch ein begrenztes Kurspotenzial und ändern ihre Empfehlung von „Kaufen“ auf „Halten“.

- Anzeige -

Seit der Ersteinschätzung durch SRC Research im April sei der Aktienkurs der UBM AG um fast 50 Prozent gestiegen und habe nun das bisherige Kursziel von 24,00 Euro fast erreicht. Damit sehen sich die Analysten in ihrer Einschätzung bestätigt, zumal auch der Angebotspreis des österreichischen Baukonzerns PORR AG, der seinen Anteil um 25 Prozent auf 69 Prozent erhöhen will, diesem Niveau entspräche.

Als positiv wertet SRC Research zudem, dass es UBM kürzlich gelungen sei, einen wesentlichen Anteil der beiden ausstehenden Unternehmensanleihen mit einem Volumen von je 100 Mio. Euro erfolgreich zu refinanzieren. Von dem Angebot, die beiden in 2010 und 2011 begebenen und jeweils mit einem Kupon von 6 Prozent versehenen Anleihen gegen eine neue Anleihe zu tauschen (Laufzeit bis 2019, Kupon von 4,875 Prozent), hätten die Anleger regen Gebrauch gemacht und bis Mitte Juli bereits 160 Mio. Euro geordert. Damit sei UBM nach Auffassung von SRC Research finanzierungsseitig sehr gut aufgestellt und habe sowohl anstehende Refinanzierungsthemen frühzeitig gelöst als auch die Nettoverschuldung des Unternehmens gesenkt. Mit der aktuellen, sehr nachhaltigen Bilanzstruktur gehöre UBM aus der Sicht von SRC Research weiter zu den Top Picks im Bereich der börsennotierten Projektentwickler.

Aufgrund der starken Performance der Aktie und des nur noch geringen Abstands zum bisherigen Kursziel wie auch zu dem Angebotspreis sehen die Analysten aber trotz der positiven Einschätzung nur noch begrenztes Kurspotenzial und ändern ihr Urteil von „Kaufen“ auf „Halten“. Da der Kaufpreis von 24 Euro je Aktie die Untergrenze für ein nach Abschluss des Deals zu erwartendes Pflichtübernahmeangebot darstelle, seien aber auch die Abwärtsrisiken der UBM-Aktie aus der Sicht von SRC Research stark begrenzt.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu UBM Development AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

LAIQON: Positiver Ausblick 03.02.2023

Nach Darstellung des Analysten Frederik Jarchow von NuWays liegen die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) der LAIQON AG (vormals: Lloyd Fonds AG) etwas unter den Erwartungen. Dementgegen seien die Assets under ... » weiterlesen

The NAGA Group: Break-even 2023 03.02.2023

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC hat die The NAGA Group AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) trotz Einbruchs an den Krypto-Märkten durch die starke Kundengewinnung den Umsatz um rund 50 Prozent ... » weiterlesen

PNE: Weiteres Aufwärtspotenzial 03.02.2023

Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research sind die Gespräche mit potenziellen Investoren bezüglich einer Übernahme des Windpark-Projektierers PNE AG beendet. Demnach schätze der ... » weiterlesen

Syzygy: Kursziel bestätigt 03.02.2023

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die Syzygy AG im Geschäftsjahr 2022 (per 31.12) den Umsatz um über 17 Prozent auf knapp 71 Mio. Euro gesteigert und die eigene Erlösprognose ... » weiterlesen

Gold: Ein starkes Comeback 03.02.2023

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.Im Oktober hatten wir darauf hingewiesen, dass es trotz eines Goldpreises nah am Jahrestief durchaus ein realistisches Szenario gibt, mit ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren

- Anzeige -