- Anzeige -

CEWE Stiftung & Co. KGaA: Das vierte Quartal entscheidet

Veröffentlicht am

Die Halbjahreszahlen der CEWE Stiftung & Co. KGaA lagen nach Einschätzung der Analysten von GSC Research im Rahmen der Erwartungen. Bei einem rückläufigen Umsatz habe das Unternehmen den EBIT-Fehlbetrag deutlich reduzieren können, was GSC Research hauptsächlich auf den Wegfall der Restrukturierungskosten zurückführt. Da das Geschäft von CEWE eine ausgeprägte Saisonalität mit einem starken Schwerpunkt im vierten Quartal hat, gehen die Analysten aber unverändert von einem deutlich positiven Jahresergebnis aus und haben auf dieser Basis ihr Kursziel deutlich erhöht. 

- Anzeige -

Dementsprechend halten die Analysten die unternehmensseitige EBIT-Prognose von 30 bis 36 Mio. Euro für erreichbar. Aufgrund der Ergebnislastigkeit des Abschlussquartals mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft bestehe für die Guidance des Unternehmens zwar immer eine gewisse Unsicherheit. Angesichts der kontinuierlichen Absatzsteigerungen sowohl bei den CEWE FOTOBÜCHERN als auch bei den weiteren Mehrwertprodukten sieht GSC Research bei insgesamt stabilen Konsumausgaben zum Weihnachtsfest jedoch nur geringe Risiken für die Zielerreichung. Angesichts der wegfallenden Restrukturierungskosten des Vorjahres und der weiteren Zuwächse bei den Mehrwertprodukten sind die Analysten sogar optimistisch, dass der Konzern eher den oberen Bereich erreichen werde.

Auf dieser Basis und unter Berücksichtigung der neuen Schätzungen für 2016 sieht GSC im derzeitigen Kapitalmarktumfeld nun ein neues Kursziel von 55,0 Euro, was in Relation zum gegenwärtigen Kursniveau ein „Halten“-Urteil rechtfertige. Dabei sieht das Researchhaus aufgrund der attraktiven und in den kommenden Jahren tendenziell steigenden Dividendenrendite von gut 3 Prozent sowie des in weiten Teilen konjunkturunabhängigen Geschäfts nur ein begrenztes Rückschlagpotenzial für die CEWE-Aktie. Daher könnten nach Auffassung von GSC Research Kursrücksetzer unverändert zum Aufbau eines langfristig orientierten Investments genutzt werden.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu CEWE Stiftung & Co.KGaA

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Francotyp-Postalia: Ausblick bestätigt 17.06.2024

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die Francotyp-Postalia Holding AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 (per 31.12.) wegen eines positiven Sondereffekts in Höhe von 3,5 Mio. Euro das Ergebnis deutlich ... » weiterlesen

Manz: Nettoergebnis wird 2024 wohl noch rot bleiben 17.06.2024

Beim Spezialmaschinenbauer Manz sank der Umsatz 2023 leicht auf 249,2 Mio. Euro (GJ 2022: 251,0 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss verbesserte sich zwar auf -2,4 Mio. Euro (GJ 2022: -12,1 Mio. Euro), profitierte dabei aber von einem Sonderertrag ... » weiterlesen

Vectron Systems: Das ging schnell 14.06.2024

Für Anleger, die kurzfristig auf Nachbesserungen bei der 10,50 Euro-Übernahmeofferte von Shift4 für die Aktie von Vectron Systems spekuliert haben, ist es ein ordentlicher Dämpfer. So verzichtet das amerikanische Payment-Unternehmen auf die ... » weiterlesen

Portfolio-Update: Mutares - Rasanter Jahresauftakt 14.06.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.   Mit ordentlich Schwung ist unser Depotwert Mutares in das laufende Jahr gestartet. Im ersten Quartal konnte der ... » weiterlesen

DAX: Droht jetzt die große Korrektur? 14.06.2024

Im Mai hat der DAX noch ein neues Jahreshoch markiert, doch der Aufwärts-Move hat sich als falscher Ausbruch nach oben erwiesen, der oftmals eine deutliche Gegenbewegung in die andere Richtung ankündigt – auch dieses Mal? Seit dem ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren