- Anzeige -

Allianz an kritischem Wendepunkt

Veröffentlicht am

Für die Aktie der Allianz war das Jahr 2013 bislang nicht sonderlich erfreulich. Das Papier musste einige Rückschläge hinnehmen und bewegt sich im kurzfristigen Trend nun abwärts. Nach dem jüngsten Rücksetzer befindet sich der Chart sogar in einer kritischen Verfassung, das schnelle Reversal macht aber Hoffnung.

- Anzeige -

Mit dem kräftigen Kursrutsch im Januar hat die Allianz den langfristigen Aufwärtstrend (1) gebrochen. Da im Anschluss die Abwärtsdynamik nicht sonderlich zugenommen hat, ist das noch nicht tragisch. Möglich erscheint immer noch eine Seitwärtskonsolidierung auf hohem Niveau.

Bedenklich ist allerdings die Topbildung in Form einer Schulter-Kopf-Schulter (2). Sollte sich diese bestätigen, wäre eine langfristige Trendwende wahrscheinlich.

Dies ist aber erst der Fall, wenn die Nackenlinie (3) signifikant gebrochen wird. Im April ist die Aktie kurz unter die wichtige Marke von 120 Euro gefallen (4), konnte dieses bearishe Signal aber postwendend revidieren.

Mutige setzen nun darauf, dass das ein falscher Ausbruch nach unten war, und investieren long.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie der Allianz nach einer Seitwärtskonsolidierung an ihren Aufwärtstrend anknüpft, kann dafür ein Bonuszertifikat der Deutschen Bank mit einer Bonusrendite von 20 Prozent nutzen. Die Barriere liegt bei 100 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Allianz SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Hier weitere Informationen zum Value-Stars-Deutschland-Index!

VSD-Index: Markt in Rezessionsstimmung 30.05.2022

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.Weiterlesen auf value-stars.de   ... » weiterlesen

ACCENTRO: Gute Zahlen erwartet 05.07.2022

Nach Darstellung der Analysten Christopher Mehl und Stefan Scharff von SRC Research hat die ACCENTRO Real Estate AG 682 Wohneinheiten erworben und damit das Bestandsportfolio um rund 20 Prozent auf rund 4.300 Einheiten erhöht. In der Folge ... » weiterlesen

Trend Kairos European Opportunities Fonds: Erfolgreiches Stock-Picking - Managementinterview 05.07.2022

Die Analysten von GBC haben mit dem Management des Trend Kairos European Opportunities Fonds über die Anlagestrategie, die Ziele und die zukünftigen Markerwartungen gesprochen.GBC: Bitte um eine Kurzerläuterung der Strategie und was ... » weiterlesen

Squad Green Balance Fonds: Nachhaltigkeit ist oberste Prämisse - Managementinterview 05.07.2022

Die Analysten von GBC haben mit dem Management des Squad Green Balance Fonds über die Anlagestrategie, die Ziele und die zukünftigen Markerwartungen gesprochen.GBC: Bitte um eine Kurzerläuterung der Strategie und was ist in Ihren ... » weiterlesen

Umweltspektrum Mix Fonds: Von Kunden für Kunden - Managementinterview 05.07.2022

Die Analysten von GBC haben mit dem Initiator und Management des Umweltspektrum Mix Fonds über die Anlagestrategie, die Ziele und die zukünftigen Markerwartungen gesprochen.GBC: Bitte um eine Kurzerläuterung der Strategie und was ist ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

- Anzeige -