- Anzeige -

adesso: Analysten sehen eine exzellente Entwicklung

Veröffentlicht am

Die Halbjahreszahlen der adesso AG sind nach Auffassung von SMC-Research exzellent ausgefallen, was nach Meinung der Analysten die gute Marktpositionierung und die durchdachte Wachstumsstrategie des Dortmunder IT-Dienstleisters widerspiegele. Da nach Ansicht von SMC-Research aktuell kein Grund ersichtlich sei, warum der positive Trend nicht weitergehen sollte, hat das Researchhaus sein Kursziel angehoben und das Rating „Buy“ für die adesso-Aktie bestätigt.

- Anzeige -

adesso habe im zweiten Quartal die exzellente Entwicklung des Vorjahres und des ersten Quartals fortgesetzt und sei erneut deutlich zweistellig gewachsen. Ein Teil dieser Zuwächse gehe auf die letzten beiden Akquisitionen zurück, mit denen adesso seine zuvor hervorragende bilanzielle und finanzielle Ausstattung in eine erheblich verbesserte Marktpositionierung umgemünzt habe. Als noch wichtiger erachten die Analysten von SMC-Research, dass die Gesellschaft ihre Gewinne deutlich, teils dreistellig, verbessert und damit die Zusatzbelastungen, die üblicherweise mit derart großen Übernahmen einhergehen, mehr als kompensiert habe.

SMC-Research sehe die Halbjahreszahlen als eine Bestätigung der positiven Einschätzung von adesso. Das Unternehmen verfolge seit Jahren konsequent eine durchdachte und stringente Wachstumsstrategie und profitiere aktuell von den Vorarbeiten der Vorjahre. Dies gelte auch für die jüngsten Akquisitionen, die adesso nach Auffassung von SMC-Research ohne die hohen bilanziellen und finanziellen Reserven nicht so leicht und nicht so günstig hätte finanzieren können.

Da adesso zudem mehrere weitere perspektivreiche Wachstumsinitiativen verfolge, sei ein Ende der gegenwärtigen Erfolgssträhne ohne größere externe Schocks aktuell nicht absehbar.

Mit dieser Begründung haben die Analysten ihr grundsätzliches Schätzszenario beibehalten und erwarten auch für die Zukunft dynamisches Wachstum und eine überdurchschnittlich steigende Profitabilität. Auf dieser Basis liege der faire Wert der adesso-Aktie bei 35,60 Euro, weswegen SMC-Research sein bisheriges Rating „Buy“ bestätigt.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:

http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2016/09/2016-09-01-SMC-Update-adesso_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu adesso AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Hier weitere Informationen zum Value-Stars-Deutschland-Index!

Wurmtal Beteiligungen: Hohe Ausschüttungsquote 29.06.2022

Nach Darstellung des Analysten Torsten Renner von GSC Research hat die Wurmtal Beteiligungen AG im Geschäftsjahr 2021/22 (per 30.4.) einen Jahresüberschuss von 0,63 Mio. Euro erzielt und damit das Vorjahresergebnis um fast 40 Prozent ... » weiterlesen

Beta Systems Software: Wachstum und Stabilität 29.06.2022

SMC-Research hat die Coverage der Beta Systems Software AG aufgenommen und startet mit einem Kursziel von 50,00 Euro und einem „Buy“-Urteil. Denn das Unternehmen überzeuge nach Ansicht von SMC-Analyst Adam Jakubowski mit ... » weiterlesen

Medios: Internationale Expansion im Blick 28.06.2022

Nach Darstellung des Analysten Michael Heider von Warburg Research hat die Medios AG auch aufgrund der erstmaligen Konsolidierung von NewCo Pharma ein starkes erstes Quartal im Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) verbucht. Neben möglichen ... » weiterlesen

adesso: Investment-case intakt 28.06.2022

Nach Darstellung des Analysten Andreas Wolf von Warburg Research hat die adesso AG mit den Zahlen für das ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) einen starken Jahresstart erzielt. Für das weitere Wachstum des ... » weiterlesen

EAMD European AeroMarine Drones: Im Erfolgsfall großes Potenzial 27.06.2022

Die Analysten Matthias Greiffenberger und Marcel Schaffer von GBC haben die Coverage für die EAMD European AeroMarine Drones AG aufgenommen und ermitteln auf Basis eines DCF-Bewertungsmodells einen fairen Wert von 80,00 Euro je Aktie. Das ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

- Anzeige -