adesso: Wachstumsversprechen hält

Veröffentlicht am

Die adesso AG hat für das dritte Quartal erneut gute Zahlen vorgelegt und liegt damit nach Einschätzung von SMC-Research auf Kurs, um die eigene Prognose für dieses Jahr zu übertreffen. Auch für die nächsten Jahre sieht der SMC-Analyst Dr. Adam Jakubowski unverändert gute Perspektiven und erwartet die Fortsetzung des jahrelangen Wachstumskurses.

adesso besteche Quartal für Quartal mit überzeugenden Zahlen und habe auch zwischen Juli und September ein zweistelliges Umsatzwachstum und eine überproportionale Gewinnsteigerung erzielt. In Summe der ersten neun Monate seien damit der Umsatz nun 17 Prozent und das EBIT um mehr als die Hälfte gewachsen. Damit habe der IT-Dienstleister bereits per Ende September einen Großteil der diesjährigen Prognose erzielt, weswegen SMC-Research ein Übertreffen der unternehmenseigenen Guidance als sehr wahrscheinlich bezeichnet.

Dementsprechend rechnen die Analysten im Rahmen ihres Modells mit Werten oberhalb der Prognose und sehen auf dieser Basis den fairen Wert bei 73,80 Euro. Auch im Hinblick auf die nächsten Jahre liefere adesso ein überzeugendes Bild. Mit der starken Marktstellung in den adressierten Branchen profitiere das Unternehmen von der dort fortschreitenden Digitalisierung, gleichzeitig verbreitern die vielfältigen Wachstumsinitiativen nach Einschätzung von SMC-Research die Wachstumsgrundlagen um weitere Technologien, Anwendungen und Zielbranchen. Aktuell gewinne das Thema Internationalisierung an Gewicht, mit dem adesso sowohl das günstigere Arbeitskräftepotenzial in Ländern wie Bulgarien oder der Türkei erschließe und andererseits in Märkten wie Spanien oder Niederlande expandiere, die hohes Potenzial in adesso-Schwerpunktbranchen wie Banking oder Versicherungen bieten.

Adesso
Adesso Chart
Kursanbieter: L&S RT

Insgesamt zeigt sich SMC-Research davon überzeugt, dass die langjährige Erfolgsgeschichte von adesso noch lange nicht zu Ende sei, weswegen das Urteil „Buy“ bestätigt wird.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 15.11.18, 12:10 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 15.11.18 um 11:25 Uhr fertiggestellt und am 15.11.18 um 11:50 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/11/2018-11-15-SMC-Update-adesso_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu adesso AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Wirecard: Zwischen Wahn und Wirklichkeit 21.02.2019

Der Zahlungsdienstleister Wirecard macht weiterhin Schlagzeilen. Diesmal sogar sehr positive mit freundlicher Unterstützung der deutschen Finanzaufsicht. Die Finanzaufsicht BaFin sorgte am Montagmorgen für einen Coup. Denn die Behörde ... » weiterlesen

Mensch und Maschine SE: Starke Zahlen und überzeugende Perspektiven 19.02.2019

SMC-Research bezeichnet die vorläufigen Zahlen der Mensch und Maschine SE als überzeugend und hebt bei der Analyse insbesondere die seit Jahren steigende Profitabilität hervor. Vor dem Hintergrund der ausgesprochenen Prognosetreue des ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Sprung? 19.02.2019

Die Erholung beim DAX ist im Prinzip schon Mitte Januar ins Stocken geraten, seitdem tritt der Index mehr oder weniger auf der Stelle. Hat er damit Kraft gesammelt für den nächsten großen Sprung oder deutet sich das Ende der ... » weiterlesen

Gesco: Attraktive Dividendenrendite 18.02.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die Gesco AG trotz einer geopolitisch bedingten Abkühlung in der deutschen Investitionsgüterindustrie eine sehr erfreuliche Entwicklung bei Umsatz und ... » weiterlesen

UniDevice: Wachstum soll sich fortsetzen 18.02.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) einen neuen Umsatzrekord erzielt und auch auf Ergebnisebene die Erwartungen der ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool