News und Analysen: Biofrontera AG

Aktuelle Top-Analyse
Den Ausführungen von SMC-Research zufolge waren die Erlöse der Biofrontera AG im dritten Quartal noch rückläufig. SMC-Analyst Holger Steffen sieht aber spätestens in 2021 gute Chancen für ...» weiterlesen

Biofrontera AG: Geduld ist gefragt

Veröffentlicht am

GSC Research ist vom Tempo der Unternehmensentwicklung der Biofrontera AG enttäuscht, zeigt sich aber hinsichtlich der grundsätzlichen Ausrichtung sowie der mittel- und langfristigen Perspektiven weiter zuversichtlich. Deswegen haben die GSC-Analysten zwar das Kursziel von 4,50 Euro auf 4,00 Euro reduziert, das Rating „Kaufen“ aber unverändert gelassen.

- Anzeige -

Als enttäuschend bezeichnet GSC Research die bisherige Umsatzentwicklung. Die Marktdurchdringung gestalte sich deutlich schwieriger als eingeschätzt, insbesondere komme der Marktanteil der für Biofrontera wichtigen photodynamischen Therapie bei der Behandlung aktinischer Keratose derzeit kaum voran.

Auch von der neuen Apothekenbetriebsordnung, mit der die Haftungsrisiken für Ärzte und Apotheker beim Einsatz von Rezepturen verschärft wurden, seien bisher nur wenige positive Impulse gekommen.

Biofrontera
Biofrontera Chart
Kursanbieter: L&S RT

In Summe wären deswegen die Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres deutlich hinter den Erwartungen geblieben. Trotzdem billigt GSC Research der Biofrontera AG weiterhin enormes Potenzial zu, dessen Hebung sich nach Einschätzung der Analysten allerdings noch weiter in die Zukunft verschieben werde. Als einen klaren Wettbewerbsvorteil, der sich mittelfristig auszahlen sollte, sieht das Researchhaus insbesondere die bessere Wirksamkeit der Ameluz-Anwendung. Auch das Engagement des Partners Maruho, der in der letzten Kapitalerhöhung weitere 10 Mio. Euro investiert hatte, wertet GSC als positiv.

Aus der Abwägung der positiven langfristigen Einschätzung und der Enttäuschung über die aktuelle Entwicklung leitet das Researchhaus ein reduziertes Kurziel von 4,00 Euro (zuvor: 4,50 Euro) ab, das aber weiterhin ein Kaufen-Rating rechtfertige.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Biofrontera AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

MagForce AG: Globaler Milliardenmarkt - Vorstandsinterview 21.10.2020

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Dr. Ben Lipps, CEO der MagForce AG, über die aktuellen Expansionspläne und das globale Marktvolumen, welches sich aus den weltweit jährlich etwa 160.000 Glioblastom-Inzidenzen ergibt, ... » weiterlesen

thyssenkrupp: Stahlsparte vor Verkauf 21.10.2020

Nachdem sich die Suche nach einem Käufer oder starken Partner für die Stahlsparte von thyssenkrupp lange als schwierig gestaltete, ist seit Ende der vergangenen Woche Bewegung in den Prozess gekommen. Die Hoffnung auf einen Verkauf hat ... » weiterlesen

artec: Deutlicher Umsatzanstieg 2020 erwartet 21.10.2020

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG in der ersten Jahreshälfte des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) von der Vertriebsoffensive profitiert und den Umsatz um 41 Prozent ... » weiterlesen

Mutares: Hohe Gewinnsteigerung anvisiert 21.10.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat Mutares auf einem Kapitalmarkttag nicht nur die Gewinn- und Dividendenaussichten für 2020 bekräftigt. Das Management erwartet auch für die Folgejahre hohe Ergebnissteigerungen, ... » weiterlesen

Hawesko: Zweistelliges Gewinnwachstum 2020 angekündigt 20.10.2020

Bei der Weinhandelsgruppe Hawesko brummt das Geschäft. Für das Gesamtjahr 2020 wird nun ein zweistelliges Wachstum beim EBIT erwartet – trotz der möglicherweise negativen Auswirkungen durch verschärfte ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool