- Anzeige -

DAX: Absturz gestoppt - oder geht es jetzt erst richtig los?

Veröffentlicht am

Die Bankenturbulenzen haben dem DAX ein paar schwierige Tage beschert, der deutsche Leitindex muss aktuell heftig um die technisch wichtige Marke von 15.000 Punkten kämpfen. Besonders im Blick dabei: Die Reaktion der Zentralbanken.

- Anzeige -

Mit dem abrupten Ende der Silicon Valley Bank, deren Geschäftsmodell durch den rasanten Zinsanstieg ausgehebelt wurde, fing es letzte Woche an, inzwischen sind die Sorgen um die Gesundheit der Banken in Europa angekommen. Die taumelnde Schweizer Großbank Credit Suisse musste mit einer umfangreichen Liquiditätsspritze der Schweizerischen Notenbank stabilisiert werden.

Die Turbulenzen im Finanzsektor haben die EZB trotzdem nicht davon abgehalten, den Leitsatz erneut um 50 Basispunkte auf 3,5 Prozent anzuheben.

Jetzt richten sich alle Augen auf die FED, die in der nächsten Woche tagt. Eigentlich waren weitere Zinserhöhungen in den USA an den Märkten eine ausgemachte Sache – doch nach den Eruptionen im Banksektor sind die Erwartungen zuletzt drastisch umgeschwenkt. Eine Reduktion des Leitsatzes um 100 Basispunkte wird bis Jahresende als möglich erachtet. Ob die FED da mitspielt?

Jerome Powell wird in der nächsten Woche viel Fingerspitzengefühl benötigen. Es ist durchaus möglich, dass die US-Notenbank die Märkte beruhigen kann, aber auch, dass sich die Lage weiter zuspitzt.

Beim DAX kann man sich nach der technischen Marktlage richten. Schafft der Leitindex den Rebound über 15.000 Punkte und hält sich dort, sind perspektivisch spekulative Käufe denkbar.

Sollte er die charttechnisch und psychologisch wichtige Marke aber nicht zurückerobern, dürften sich die Kursverluste noch weiter fortsetzen (aktien-global.de, 16.03.2023, 16:40).

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

PVA TePla: Guter Jahresstart vom schwächeren Auftragseingang überschattet 23.05.2024

Nach Darstellung von SMC-Research habe die PVA TePla AG mit guten Zahlen trotz der deutlich schwächeren Auftragsentwicklung überzeugt. SMC-Analyst Adam Jakubowski sieht die angekündigten Wachstumspläne als realistisch an, hat ... » weiterlesen

SBF: Ehrgeizige Ziele für 2024 - Managementinterview 23.05.2024

Der GBC-Analyst Marcel Goldmann hat mit Rudolf Witt, Vorstand der SBF AG, über die Restrukturierung des öffentlichen und industriellen Beleuchtungsgeschäfts, die aktuelle Strategie und die Perspektiven des Unternehmens gesprochen.GBC: ... » weiterlesen

Bio-Gate: Deutliche Verbesserungen geplant 23.05.2024

Bio-Gate hat im letzten Jahr nach Darstellung von SMC-Research den Umsatz um 21 Prozent gesteigert und den Verlust reduziert. Für das laufende Jahr hat das Unternehmen weitere deutliche Verbesserungen bei beiden Kennzahlen in Aussicht gestellt. ... » weiterlesen

q.beyond: Aktienkurs ist deutlich angesprungen 22.05.2024

Das ging jetzt doch sehr schnell: Innerhalb von nur sechs Wochen hat die Aktie von q.beyond um mehr als 40 Prozent an Wert gewonnen. So gesehen war es eine gute Entscheidung, Mitte April den Blogbeitrag von IR-Manager Arne Thull (HIER) mit den ... » weiterlesen

Puma: Jetzt wird es brenzlig 22.05.2024

Der deutsche Sportartikel-Hersteller Puma bzw. seine Aktie stehen vor einer heiklen Herausforderung. Dabei waren gerade die letzten Wochen eigentlich bestimmt von sehr positiven Meldungen. Das galt unter anderem für den Ausblick auf das zweite ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren