- Anzeige -

DAX: Mächtige Widerstände

Veröffentlicht am

Abnehmende Inflationssorgen haben dem DAX zuletzt einen kräftigen Schub beschert, doch bei einer wichtigen Marke ist der Index dann aber nach unten abgedreht. Wie geht es jetzt weiter?

- Anzeige -

Die Inflationsraten sind im Sinkflug, in den USA ist die Preissteigerungsrate innerhalb weniger Monate von 9,1 Prozent noch im letzten Juni auf zuletzt nur noch 6,5 Prozent gesunken. In der Eurozone beträgt der Rückgang vom Peak (10,6 Prozent im Oktober) auf den Dezemberwert (9,2 Prozent) zwar bislang nur 1,4 Prozentpunkte, aber die Entspannung bei Gas- und Spritpreisen wird in den nächsten Monaten helfen.

Börsianer haben fast euphorisch darauf reagiert und den DAX zuletzt auf den höchsten Stand seit dem Ausbruch des Ukrainekriegs katapultiert. Der mächtige Widerstand bei 15.000 Punkten hat sich im ersten Anlauf dann aber doch als zu groß erwiesen.

Auch der Dow Jones ist im Übrigen an den zentralen Widerständen oberhalb von 34.000 Punkten vorerst gescheitert. Ein Mitverursacher war dabei der überraschend starke Rückgang der US-Industrieproduktion im Dezember, der die Sorge vor einer Industrie-Rezession in Übersee geschürt hat.

Damit ist der Markt in eine Konsolidierung eingeschert. Das Gesamtbild bleibt aber konstruktiv, ein späterer Ausbruch ist nicht ausgeschlossen. Mutige bauen an schwachen Tagen antizyklisch eine spekulative Longposition auf. (aktien-global.de, 20.01.2023, 8:45).

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

PVA TePla: Guter Jahresstart vom schwächeren Auftragseingang überschattet 23.05.2024

Nach Darstellung von SMC-Research habe die PVA TePla AG mit guten Zahlen trotz der deutlich schwächeren Auftragsentwicklung überzeugt. SMC-Analyst Adam Jakubowski sieht die angekündigten Wachstumspläne als realistisch an, hat ... » weiterlesen

SBF: Ehrgeizige Ziele für 2024 - Managementinterview 23.05.2024

Der GBC-Analyst Marcel Goldmann hat mit Rudolf Witt, Vorstand der SBF AG, über die Restrukturierung des öffentlichen und industriellen Beleuchtungsgeschäfts, die aktuelle Strategie und die Perspektiven des Unternehmens gesprochen.GBC: ... » weiterlesen

Bio-Gate: Deutliche Verbesserungen geplant 23.05.2024

Bio-Gate hat im letzten Jahr nach Darstellung von SMC-Research den Umsatz um 21 Prozent gesteigert und den Verlust reduziert. Für das laufende Jahr hat das Unternehmen weitere deutliche Verbesserungen bei beiden Kennzahlen in Aussicht gestellt. ... » weiterlesen

q.beyond: Aktienkurs ist deutlich angesprungen 22.05.2024

Das ging jetzt doch sehr schnell: Innerhalb von nur sechs Wochen hat die Aktie von q.beyond um mehr als 40 Prozent an Wert gewonnen. So gesehen war es eine gute Entscheidung, Mitte April den Blogbeitrag von IR-Manager Arne Thull (HIER) mit den ... » weiterlesen

Puma: Jetzt wird es brenzlig 22.05.2024

Der deutsche Sportartikel-Hersteller Puma bzw. seine Aktie stehen vor einer heiklen Herausforderung. Dabei waren gerade die letzten Wochen eigentlich bestimmt von sehr positiven Meldungen. Das galt unter anderem für den Ausblick auf das zweite ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren