- Anzeige -

DAX: EZB als letzter Sargnagel?

Veröffentlicht am

Nach der Erholungsphase von Mitte Juli bis Mitte August steht der DAX wieder unter starkem Druck. Die Energie- und Inflationskrise schürt die Rezessionsängste der Anleger.  

- Anzeige -

Man kann die jüngste Entwicklung der Industrie-Einkaufsmanagerindizes auch positiv lesen: Immerhin wurde der Abwärtstrend deutlich gebremst, was zum Teil darin liegt, dass die Probleme mit Engpässen und sehr hohen Inputpreisen deutlich abnehmen.

Trotzdem sind die Indizes für Deutschland (-0,2 auf 49,1 Punkte) und die Eurozone (-0,2 auf 49,6 Punkte) weiter gefallen. Die Hauptsorge richtet sich langsam aber sicher von der Versorgungsseite auf die schwächelnde Nachfrage.

Und hier könnte die EZB der Konjunktur den Rest geben: Wenn jetzt die Zinsen in Europa stark angehoben werden, könnte das als letzter Sargnagel aus dem Abschwung eine größere Rezession machen. Doch die Notenbank hat vielleicht keine Wahl, weil die Inflation in der Eurozone mittlerweile auf mehr als 9 Prozent geklettert ist.

Dass die Anleger vor diesem Hintergrund wieder in Deckung gehen, ist nicht verwunderlich. Der DAX könnte seine Jahrestiefstände bald wieder testen.

(aktien-global.de, 01.09.2022, 14:27).

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

BP Aktie: Kursrückgang trotz Aktienrückkaufprogramm 20.07.2024

Die BP-Aktie verzeichnete am Donnerstag einen leichten Kursrückgang an der Londoner Börse. Trotz des laufenden Aktienrückkaufprogramms sank der Wert um 0,4 Prozent auf 4,57 GBP. Das ... » weiterlesen

CrowdStrike Aktie: Software-Panne lähmt globale IT-Systeme 20.07.2024

Die Aktie des US-Cybersecurity-Unternehmens CrowdStrike geriet am Donnerstag unter erheblichen Druck, nachdem ein fehlerhaftes Software-Update zu massiven IT-Störungen weltweit geführt hatte. ... » weiterlesen

ProSiebenSat1 Aktie: Kursrückgang trotz positiver Umsatzentwicklung 20.07.2024

Die ProSiebenSat1 Media SE-Aktie verzeichnete am Dienstag einen deutlichen Rückgang im XETRA-Handel. Der Kurs fiel um 2,6 Prozent auf 7,01 Euro, nachdem er bei 7,18 Euro in den Handel gestartet ... » weiterlesen

Varta Aktie: Kursrückgang trotz Übernahmegerüchten 20.07.2024

Die Varta-Aktie verzeichnete am Mittwoch einen deutlichen Kursrückgang im XETRA-Handel. Gegen Mittag notierte das Papier mit einem Minus von 2,5 Prozent bei 10,28 Euro. Im Tagesverlauf wurde ... » weiterlesen

Alphabet Inc. C Aktie: KI-Revolution im Cloud-Geschäft 20.07.2024

Die Alphabet Inc. C Aktie steht vor spannenden Entwicklungen im Cloud-Segment. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung der Quartalsergebnisse rückt das Cloud-Geschäft in den Fokus der Anleger. ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren