DAX: Futter für die Bullen

Veröffentlicht am

Die Angst der Börsianer vor einem neuerlichen deutlichen Kursrückschlag beim DAX hat erst einmal abgenommen. Das liegt weder an einer absehbaren Konjunkturwende noch an einer Entspannung der politischen Lage. Zu Hilfe kommt stattdessen die übliche Kursfeuerwehr.

Wer gehofft hatte, dass die neuen Einkaufsmanagerdaten von Anfang Juni zur Entwicklung in der Industrie, die einen wichtigen Frühindikator für die Konjunktur darstellen, ein Signal für eine Trendwende liefern, wurde enttäuscht. Während es in den USA und in China weiter abwärts ging, gibt es in Deutschland und Europa zwar Anzeichen für eine Stabilisierung, aber auf niedrigem Niveau.

Auch von der politischen Front gibt es keine Entwarnung. Im Handelsstreit zwischen den USA und China sind im Moment keine Fortschritte erkennbar. Und eine Eskalation zwischen den USA und der EU droht weiterhin. Allenfalls im neu aufgeflammten Konflikt mit Mexiko könnte es schnell zu einem Deal kommen.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Doch warum haben sich die Börsen in dieser Woche trotzdem erholt? Weil die Zentralbanken die Entwicklung aufmerksam verfolgen und dieses Mal offenbar frühzeitig eingreifen wollen, bevor eine Rezession nicht mehr zu vermeiden ist. In Neuseeland und Australien sind die Leitzinsen in jüngster Zeit bereits gesenkt worden, und die FED scheint einen solchen Schritt inzwischen zumindest in Erwägung zu ziehen.

Die geldpolitischen Schleusen könnten damit wieder stärker geöffnet werden, und trotz aller Risiken nimmt im Zuge dessen die Hoffnung auf steigende Kurse zu.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Deutsche Telekom: Kein "Auktions-Kater" 14.06.2019

Die bislang längste Frequenzauktion im deutschen Telekomsektor ist zu Ende. Ganze elf Wochen und 494 Bieterrunden hat es gedauert, bis die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G unter den vier Bietern verteilt waren. ... » weiterlesen

Euromicron: Strategische Neuausrichtung erfolgreich umgesetzt 12.06.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Euromicron AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) einen Umsatz- und Ergebnisrückgang verbucht. Für 2019 erwarte GBC aber wieder steigende Erlöse und ... » weiterlesen

NOXXON Pharma: Vielversprechende Studienergebnisse - Vorstandsinterview 12.06.2019

GBC-Analyst Cosmin Filker hat im Interview mit Aram Mangasarian, dem CEO der NOXXON Pharma N.V., über operative Themen wie beispielsweise den aktuellen Stand der klinischen Studien für die Indikationen Pankreas- und Darmkrebs sowie ... » weiterlesen

Evotec: Von Erfolg zu Erfolg 12.06.2019

Derzeit eilt der deutsche Biotechwert Evotec wieder von Erfolg zu Erfolg. Das ist auch wichtig für die Aktie, die sich derzeit in einer Bodenbildung befindet. Auch mit Blick auf die  Hauptversammlung, die nächste Woche ansteht, ... » weiterlesen

Aumann: Es reicht noch nicht 11.06.2019

Eigentlich hat der Maschinenbauer Aumann bislang alles richtig gemacht. Er hat erkannt, dass E-Mobility das ganz große Zukunftsthema für die Automobil-Branche und ihre Zulieferer wird. Das darauf aufbauende Konzernsegment kann mit ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool