News und Analysen: Deutsche Lufthansa AG

Aktuelle Top-News
Die Aktie der Deutschen Lufthansa gehörte in der vergangenen Woche mit zu den Spitzen-Gewinnern. Was sicherlich nachvollziehbar war, nachdem gleich mehrere Firmen, die am Wettrennen um einen Corona-Impfstoff ...» weiterlesen

Lufthansa: Das Daueropfer wieder im Sinkflug

Veröffentlicht am

Gleich zwei Mal hat sich die Aktie der Lufthansa an der Überwindung eines wichtigen Widerstands versucht - und ist gescheitert. Trotz einer günstigen Bewertung hat die Streiklust der Belegschaft das positive Momentum abgewürgt. Eine weitere Bodenbildung scheint nötig.

- Anzeige -

Streikprobleme gehören bei der Lufthansa leider zum Alltag, aktuell muss sich das Unternehmen mit den Piloten wegen ihrer Frührentenansprüche rumschlagen. Der Kampf spielt sich vor dem Hintergrund des geplanten Ausbaus der Low-Cost-Sparte ab, mit der der Anteil des deutlich günstiger entlohnten Bordpersonals im Konzern zunehmen würde.

Angesichts des Kostendrucks hat das Management keinen allzu großen Verhandlungsspielraum und wird in wesentlichen Punkten hart bleiben müssen. Daher könnten noch weitere Streiktage die Folge sein.

Die Erholung der Aktie ist vor diesem Hintergrund gleich zwei Mal (1) an dem markanten Widerstand bei 14 Euro (2) gescheitert.

Damit scheint kurzfristig ein erneuter Test der Unterstützung bei 12,54 Euro (3) wahrscheinlich. Mit einem nachhaltigen Bruch dieser Marke rechnen wir wegen der günstigen Bewertung des Unternehmens (Konsens-KGV für 2015: 5,8) aber nicht.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Lufthansa kurzfristig noch einmal die jüngsten Tiefstände testet, kann dafür ein Short-Hebelzertifikat der Citigroup mit einem Hebel von 3,1 nutzen. Die Barriere liegt bei 17,83 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Lufthansa AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

UBM: Attraktiver Deal 23.11.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die UBM Development AG den FAZ Tower im Rahmen eines Forward Sale für einen Preis von 196 Mio. Euro an die HanseMerkur Grundvermögen AG ... » weiterlesen

Gesco: Chancen für Rückkehr auf den Wachstumspfad gestiegen 23.11.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat Gesco im dritten Quartal eine erste Erholung in der Geschäftsentwicklung verzeichnet. SMC-Analyst Holger Steffen sieht gestiegene Chancen für eine baldige Rückkehr auf den ... » weiterlesen

STS Group: Jahresausblick deutet weitere Erholung an 23.11.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat STS Group zuletzt erste Erfolge nach einer Strategieanpassung erzielt. Aus Sicht der SMC-Analysten Dr. Bastian Brand und Holger Steffen deutet der kürzlich veröffentlichte Jahresausblick ... » weiterlesen

Lufthansa: Auf dem Drahtseil 20.11.2020

Die Aktie der Deutschen Lufthansa gehörte in der vergangenen Woche mit zu den Spitzen-Gewinnern. Was sicherlich nachvollziehbar war, nachdem gleich mehrere Firmen, die am Wettrennen um einen Corona-Impfstoff beteiligt sind, positive Meldungen ... » weiterlesen

Accentro Real Estate: Ein großer Wachstumsschritt 19.11.2020

SMC-Research sieht den Zukauf weiterer 2.800 Einheiten durch die Accentro Real Estate AG als einen wichtigen Schritt im Wachstumsprozess und erwartet für die nächsten Jahre eine Verschiebung der Umsatzgewichte in Richtung von ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool