Lufthansa sendet deutliches Lebenszeichen

Veröffentlicht am

Das muss sie doch sein, die kurzfristige Wende bei der Aktie von Lufthansa. Erneut ist der Wert an einer wichtigen Unterstützung nach oben abgeprallt und konnte danach endlich einmal einen kräftigen Zuwachs ins Ziel retten. Das weitere Erholungspotenzial scheint durchaus attraktiv.

- Anzeige -

Nach der Gewinnwarnung der neuen Lufthansa-Führung und dem anschließenden Kursabsturz hat die Aktie bei rund 15,50 Euro (1) einen ersten Halt gefunden.

Trotz der jüngsten Erholung ist der Titel aber immer noch überverkauft, der MACD deutet zudem zaghaft eine Abschwächung der Abwärtsdynamik an.

Als logisches Ziel für eine überfällige technische Gegenbewegung sehen wir entweder den gebrochenen langfristigen Aufwärtstrend (2) oder aber den aus dem Hoch im Jahr 2013 resultierenden Widerstand (3).

Damit trauen wir der Lufthansa-Aktie zunächst einmal eine Erholung bis zu einem Kurs von 16,50 bis 17,20 Euro zu (bei ca. 16,80 Euro verläuft zudem die 200-Tage-Linie). Nach unten scheint das Papier vorerst ganz gut abgesichert.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie der Lufthansa die gestartete Kurserholung fortsetzen wird, kann dafür ein Bonuszertifikat der Deutschen Bank mit einer Bonusrendite von 29 Prozent nutzen. Die Barriere liegt bei 14,00 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Lufthansa AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

sdm SE: Sicherheit ist ein Wachstumsmarkt - Vorstandsinterview 21.10.2021

Der GBC-Analyst Marcel Goldmann hat mit Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, über den bevorstehenden Börsengang und die Zukunftsperspektiven des Unternehmens gesprochen.GBC AG: Herr Reisinger, Sie kommen eigentlich aus dem ... » weiterlesen

Aves One: Neubewertung nach Offerte 21.10.2021

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die Aves One AG von einem Konsortium bestehend aus Swiss Life Managers und Vauban Infrastructure Partners ein freiwilliges Übernahmeangebot für die Aves ... » weiterlesen

Deutsche Bank: Das sieht gut aus 21.10.2021

Die Aktie der Deutschen Bank orientiert sich nach einer mehrmonatigen Konsolidierung wieder nach oben. Ein Anstieg auf ein neues Jahreshoch ist durchaus denkbar – unter einer Voraussetzung. Die Aktie der Deutschen Bank zählt im laufenden ... » weiterlesen

aifinyo: Eine positive Überraschung 19.10.2021

Nach Darstellung von SMC-Research überrascht die aifinyo AG mit sehr guten Zahlen für das dritte Quartal. SMC-Analyst Holger Steffen rechnet für die kommenden Jahre mit einer Fortsetzung der dynamischen Expansion und erhöht sein ... » weiterlesen

InterCard: Starkes Umsatzwachstum erwartet 18.10.2021

Die Analysten Cosmin Filker und Marcel Schaffer von GBC haben die Coverage für die InterCard AG Informationssysteme aufgenommen und ermitteln in ihrer Ersteinschätzung einen fairen Unternehmenswert von 10,80 Euro je Aktie. Das Unternehmen, ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool