News und Analysen: Heidelberger Druckmaschinen AG

Aktuelle Top-News
Die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen hat zuletzt wieder etwas nachgegeben, bewegt sich aber noch deutlich oberhalb des Zwischentiefs aus dem September. Nach wie vor stehen die Chancen für eine nachhaltige ...» weiterlesen

Heidelberger Druck: Verlockend, aber gefährlich

Veröffentlicht am

Niedrige Wachstumsambitionen des Konzerns hatten die Rally bei unserem ehemaligen Empfehlungslisten-Titel Heidelberger Druckmaschinen im letzten November jäh beendet. Wir waren daraufhin bei 2,25 Euro ausgestiegen, der Absturz setzte sich im Anschluss bis 1,59 Euro in diesem Februar fort. Die optisch günstige Bewertung lockt nun wieder zum Einstieg, doch das Risiko scheint hoch.

Anzeige:

Heidelberger Druckmaschinen hat zu lange voll auf das klassische Bogenoffset-Druckgeschäft gesetzt und wäre von der lahmenden Nachfrage und der Digitalisierungswelle fast in die Knie gezwungen worden. Doch der in den letzten Jahren gestartete Aufholprozess, der vor allem mit dem Ausbau der Bereiche Service und Digitaldruck einhergeht, zeigt mittlerweile deutliche Erfolge.

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres wurde der Umsatz um 16,1 % auf 1,8 Mrd. Euro gesteigert (allerdings auch dank einer größeren Akquisition), das Betriebsergebnis konnte dabei sogar auf 65 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden. Unter dem Strich stand nur noch ein kleiner Fehlbetrag von 7 Mio. Euro. Der für das Gesamtjahr angestrebte Turnaround ist damit greifbar, zumal das dritte Quartal isoliert mit einem Überschuss von 7 Mio. Euro abgeschlossen wurde.

Der eingeschlagene Weg scheint also richtig und vielversprechend. Demgegenüber ist die Bewertung des Unternehmens sehr moderat: Bei einer Fortsetzung des Trends dürfte das KGV nach unserer Einschätzung auf etwa 8 absinken. Das Problem dabei ist, dass…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Heidelberger Druckmaschinen AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

MBB SE: Nachhaltige Sonderkonjunktur 02.12.2016

MBB SE steigert den Umsatz aktuell gemäß SMC-Research mit hohem Tempo, das operative Ergebnis würde sogar noch deutlich überproportional zulegen. Die Analysten sehen nach mehreren positiven Überraschungen im laufenden Jahr ... » weiterlesen

Biofrontera: Starkes Schlussquartal in Aussicht gestellt 02.12.2016

In den ersten neun Monaten hat Biofrontera gemäß SMC-Research nur ein moderates Umsatzwachstum erzielt. Das Management sehe aber gute Chancen, mit einem starken Schlussquartal die Prognosen noch zu erreichen. Für das nächste ... » weiterlesen

Gold: Dem Untergang geweiht? 02.12.2016

Der Bär ist zurück, Gold erlebt einen rabenschwarzen November. Nach dem Fall zentraler Unterstützungen muss man sich mit der Möglichkeit einer nachhaltigen Trendwende beschäftigen. Noch indes gibt es Chancen für ein ... » weiterlesen

InTiCa Systems: Gute Basis für Expansion 01.12.2016

InTiCa Systems erweitert aktuell nach Darstellung von SMC-Research die Kapazitäten und die Zahl der Produktionsstandorte, habe aber trotzdem im laufenden Jahr bei einem leichten Umsatzwachstum die Profitabilität verbessern können. Die ... » weiterlesen

Warimpex: Analysten sehen extrem niedrige Bewertung 01.12.2016

Mit seinen Neunmonatszahlen habe der Projektentwickler und Hotelspezialist Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG nach Darstellung von SRC Research die Rückkehr in die Gewinnzone vollzogen. Die Aktie habe dies zwar teilweise schon nachvollzogen, ... » weiterlesen

Aktien-Global-Express

Unser kostenloser Newsletter

  • Das Wichtigste zu den Top-Märkten,
  • zu den spannendsten DAX-Unternehmen
  • sowie zu den interessantesten Nebenwerten
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool