News und Analysen: Heidelberger Druckmaschinen AG

Aktuelle Top-News
Von Heidelberger Druck kommt ein erstes Signal, dass die Rückkehr auf den Wachstumspfad gelingen könnte. Noch ist etwas Geduld notwendig und eine Enttäuschung möglich, aber die Chancen für die ...» weiterlesen

Heidelberger Druck: Verlockend, aber gefährlich

Veröffentlicht am

Niedrige Wachstumsambitionen des Konzerns hatten die Rally bei unserem ehemaligen Empfehlungslisten-Titel Heidelberger Druckmaschinen im letzten November jäh beendet. Wir waren daraufhin bei 2,25 Euro ausgestiegen, der Absturz setzte sich im Anschluss bis 1,59 Euro in diesem Februar fort. Die optisch günstige Bewertung lockt nun wieder zum Einstieg, doch das Risiko scheint hoch.

Heidelberger Druckmaschinen hat zu lange voll auf das klassische Bogenoffset-Druckgeschäft gesetzt und wäre von der lahmenden Nachfrage und der Digitalisierungswelle fast in die Knie gezwungen worden. Doch der in den letzten Jahren gestartete Aufholprozess, der vor allem mit dem Ausbau der Bereiche Service und Digitaldruck einhergeht, zeigt mittlerweile deutliche Erfolge.

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres wurde der Umsatz um 16,1 % auf 1,8 Mrd. Euro gesteigert (allerdings auch dank einer größeren Akquisition), das Betriebsergebnis konnte dabei sogar auf 65 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden. Unter dem Strich stand nur noch ein kleiner Fehlbetrag von 7 Mio. Euro. Der für das Gesamtjahr angestrebte Turnaround ist damit greifbar, zumal das dritte Quartal isoliert mit einem Überschuss von 7 Mio. Euro abgeschlossen wurde.

Der eingeschlagene Weg scheint also richtig und vielversprechend. Demgegenüber ist die Bewertung des Unternehmens sehr moderat: Bei einer Fortsetzung des Trends dürfte das KGV nach unserer Einschätzung auf etwa 8 absinken. Das Problem dabei ist, dass…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Heidelberger Druckmaschinen AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Commerzbank: Die beste Chance seit Jahren 20.02.2018

Die im Januar gestartete kräftige Börsenkorrektur hat die Aktie der Commerzbank ebenfalls mit nach unten gerissen, doch der Titel befindet sich schon wieder auf Erholungskurs. Die Anleger lockt vor allem der Blick in die Zukunft. Die ... » weiterlesen

FinLab AG: Einstieg in den Bereich der Krypto-Währungen - Vorstandsinterview 19.02.2018

Der GBC-Analyst Cosmin Filker sprach mit Juan Rodriguez, dem Vorstand der Finlab AG, über die neusten Beteiligungen und die weiteren Perspektiven des FinTech-Spezialisten. GBC AG: Herr Rodriguez in 2017 sind Sie über zwei neue ... » weiterlesen

Mensch und Maschine: Kursziel und Rating angehoben 19.02.2018

SMC-Research hat auf die Veröffentlichung der vorläufigen Abschlusszahlen durch die Mensch und Maschine SE mit einer Anhebung des Kursziels reagiert. Das Unternehmen überzeuge durch eine anhaltend dynamische Gewinnentwicklung und ... » weiterlesen

Drägerwerk: Zahlt sich die Geduld aus? 19.02.2018

Der Lübecker Spezialist für Medizin- und Sicherheitstechnik, Drägerwerk, der mit seinen Produkten für die Krankenhausausrüstung in den Bereichen OP, Intensivstation, Notfallmedizin und Gasmanagementsysteme zu den ... » weiterlesen

Klassik Radio AG: Neuer Streaming-Dienst sorgt für Fantasie 19.02.2018

SMC-Research hat die Coverage der Klassik Radio AG aufgenommen und traut der Aktie ein hohes Kurspotenzial zu. Die Analysten begründen ihre Einschätzung mit den hohen Wachstums- und Margenerwartungen, die sie mit dem neuen Streaming-Dienst ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool