Tesla: Der Stern sinkt

Veröffentlicht am

Das Model 3 muss für Tesla den Proof of Concept im Massenmarkt bringen. Bislang läuft es deutlich schlechter als geplant – und dabei steht die letztlich erfolgskritische Frage noch gar nicht im Fokus.

- Anzeige -

Ursprünglich wollte Tesla eigentlich bereits Ende letzten Jahres 5.000 Stück pro Woche vom Model 3, dem ersten Mittelklassewagen des Konzerns, produzieren. Doch der Elektroauto-Pionier blieb weit hinter den eigenen Erwartungen, in den ersten vier Auslieferungsmonaten wanderten daher nur knapp 1.800 Stück des Modells zu den Kunden.

Immerhin ist Tesla im letzten Jahr insgesamt deutlich gewachsen, der Verkauf der hochpreisigen Modelle S und X legte in 2017 um ein Drittel auf 101,3 Tsd. Stück zu.

Tesla Motors
Tesla Motors Chart
Kursanbieter: L&S RT

Und in der Produktion des Model 3 wurde zumindest zum Jahresende ein großer Fortschritt erzielt, der den Wochenoutput auf 1.000 Stück getrieben hat. Bis Ende März soll dieser nun auf 2.500 ansteigen, für Ende Juni sind die 5.000 anvisiert.

Angesichts der großen Probleme beim Produktionsstart ist die eigentlich zentrale Frage noch in den Hintergrund gerückt, nämlich die, ob Tesla das Model 3 profitabel produzieren kann. Da das Unternehmen hier Neuland betreten hat, verbunden mit kaum vermeidbaren teuren Fehlern, halten wir die Chance in naher Zukunft für nicht besonders groß – was für einen anhaltenden Kapitalbedarf sorgen würde.

Die Aktie bildet das durchaus ab, seit zehn Monaten konsolidiert sie auf hohem Niveau seitwärts, eine Top-Bildung ist möglich. Noch wurde die Wende aber nicht vollzogen, charttechnisch schrillen erst die Alarmglocken, wenn die Marke von 300 US-Dollar nachhaltig gebrochen wird.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Tesla Motors Inc.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

UniDevice: Umsatzdynamik wird fortgesetzt 20.01.2021

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) auf Basis vorläufiger Zahlen den Umsatz und das Ergebnis deutlich gesteigert. In der Folge senken die ... » weiterlesen

Noratis: Dynamisches Portfoliowachstum 20.01.2021

Nach Darstellung von SMC-Research habe die Noratis AG die im Frühjahr angekündigte Beschleunigung des Portfoliowachstums bisher konsequent umgesetzt. Der  SMC-Analyst Adam Jakubowski erwartet, dass 2021 nun auch die Umsätze die ... » weiterlesen

PANTAFLIX: Film- und Seriennachfrage bleibt hoch 20.01.2021

Nachdem die PANTAFLIX AG von der Corona-Pandemie im letzten Jahr stark getroffen wurde, erwartet SMC-Research für das laufende Jahr eine deutliche Verbesserung der Zahlen. Auch langfristig sieht der SMC-Analyst Adam Jakubowski angesichts des ... » weiterlesen

artec technologies: Wachstumserwartung für 2020 erfüllt 19.01.2021

Nach Darstellung von SMC-Research habe die artec technologies AG mit dem vorläufig gemeldeten Umsatzsprung um 57 Prozent die Erwartungen der Analysten punktgenau erfüllt. Als treibende Kraft hinter dieser Entwicklung sieht der SMC-Analyst ... » weiterlesen

Baumot Group: Zweite Corona-Welle zu groß 18.01.2021

Nachdem die Baumot Group AG aufgrund der Corona-Pandemie ihre Zahlungsunfähigkeit erklärt und einen Insolvenzantrag angekündigt hat, hat Adam Jakubowski, der Analyst von SMC-Research, die Coverage des Unternehmens ausgesetzt. Die ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool