- Anzeige -

Tesla: Ist das Scheitern vorprogrammiert?

Veröffentlicht am

Tesla muss die Produktionsziele für das Model 3 weiter verschieben und hohe Kosten für den Einstieg in die Massenfertigung hinnehmen. Scheitert der Elektroauto-Pionier an den großen Herausforderungen?

- Anzeige -

Dieser Moment war von vielen Beobachtern als kritischer Punkt für den künftigen Erfolg von Tesla herausgestellt worden: der Einstieg in die Massenfertigung. Bislang war die Produktion eher wie eine Manufaktur aufgebaut, jetzt müssen die Amerikaner den Sprung zur Großserie mit hohen Volumina schaffen.

Skeptiker hatten zuvor angemerkt, dass diese Transformation für Tesla eine schwer zu meisternde Aufgabe darstellt. Zumindest der Start gibt ihnen nun erst einmal Recht. Das Outputziel wurde im Startquartal (Q3/2017) mit 260 statt 1.500 Stück weit verfehlt, die Anlaufkosten sorgten für einen Rekordquartalsverlust von 619 Mio. US-Dollar. Das Produktionsziel für das Jahresende - 5.000 Stück vom Model 3 - wurde auf das erste Quartal 2018 verschoben.

Folgen weitere Zielverfehlungen, könnte es ungemütlich werden für Tesla. Denn Zweifel an den Wachstumschancen könnten den kontinuierlichen externen Kapitalzufluss stoppen.

Die Aktie spiegelt diese Gefahr durchaus wider. In den letzten sechs Monaten wurde ein Doppel-Top ausgebildet, eine kurzfristige Schulter-Kopf-Schulter (SKS) von August bis Oktober unterstreicht die Topbildung.

Kurzfristig nähert sich die Aktie allerdings einem überverkauften Zustand und hat zuletzt die 200-Tage-Linie nach unten durchbrochen. Nun ist eventuell eine Gegenbewegung gestartet, die gilt es zu beobachten. Kann die Aktie die Marke von 331 US-Dollar, die untere Grenze der SKS, zurückerobern, würde das den Bullen wieder Auftrieb verleihen. Schafft die Aktie von Tesla hingegen den Rebreak nicht, wäre sie ein Fall für eine Shortspekulation.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Tesla Motors Inc.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Bastei Lübbe: Ganz stabil unterwegs 19.06.2024

Noch knapp einen Monat, dann legt Bastei Lübbe seinen Geschäftsbericht vor. Die Vorgaben sehen allesamt gut aus, das Verlagshaus hat zuletzt seine ohnehin schon heraufgesetzten Prognosen nochmals bestätigt und auch der Aktienkurs signalisiert ... » weiterlesen

Rheinmetall Aktie: Konsolidierungs-Gefahren sind längst noch nicht beseitigt 19.06.2024

Die Rheinmetall Aktie hat den jüngsten Break unter wichtige charttechnische Unterstützungen zwischen 504,00/505,60 Euro und 492,50/495,80 Euro wieder abfedern könnten. Gestern erreichte der DAX-Titel in der Spitze wieder 499,20 Euro. Hierzu haben ... » weiterlesen

Lufthansa Aktie: Befreiungsschlag oder Kurssturz Richtung 5 Euro? 19.06.2024

Kommt es bei der Lufthansa Aktie zumindest zu einer Erholungsbewegung? Charttechnisch sind die Chancen hierfür in den letzten Tagen gestiegen, nachdem der Aktienkurs der Luftfahrt-Gesellschaft an drei Tagen in Folge im Bereich 5,842/5,846 Euro ... » weiterlesen

Circus SE: „Eines der größten Robotik-Projekte weltweit und ein Meilenstein in der kommerziellen KI“ 19.06.2024

Die Circus Group hat eine Absichtserklärung über die Einführung von Food-Robotern in chinesischen Bildungseinrichtungen unterzeichnet. Der Circus Autonomy One (CA-1) ist ein vollautomatischer, selbstreinigender Food-Roboter, der in der Lage ist, ... » weiterlesen

Syzygy: Aktienkurs geht entspannt nach oben 18.06.2024

Es lief jetzt ja nicht gerade besonders gut für die Aktionäre von Syzygy. Zwei Jahre mit unterm Strich roten Zahlen gab es für das auf die Entwicklung digitaler Ökosysteme spezialisierte Unternehmen zuletzt vor deutlich mehr als 20 Jahren – ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren