Tesla Motors: The sky is the limit

Veröffentlicht am

Tesla Motors plant die Gigafactory - und die Aktie steigt und steigt. Für einen kleinen Automobilproduzenten scheint die Marktkapitalisierung von rund 30 Mrd. US-Dollar mittlerweile sehr ambitioniert. Dahinter steckt aber eine Phantasie, die den Wert sogar noch deutlich höher treiben könnte.

- Anzeige -

Tesla Motors hat bewiesen, dass es einen Markt erfolgreich aufrollen kann. Wenn sich in fünf Jahren das Elektroautomobil als echte Alternative etabliert hat, hätte der US-Produzent daran vermutlich einen maßgeblichen Anteil. Denn der Absatz des Premiumherstellers wächst rasant.

Es ist aber nicht nur diese Phantasie, die die Aktie auf immer neue Höhen treibt. Es ist auch die Hoffnung, dass Tesla der Durchbruch bei der Herstellung preisgünstiger Lithium-Ionen-Batterien gelingen könnte. Genau dieses Vorhaben startet das Unternehmen nun mit der Gigafactory.

Tesla

Tesla Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Gelingt eine anvisierte Kostensenkung um ca. 70 Prozent, wäre die Batterie auch für zahlreiche andere Sektoren interessant, etwa für Hausbesitzer, die selbst Strom produzieren. Für Tesla würde sich ein weiterer gewaltiger Markt eröffnen.

Das ist aber noch Zukunftsmusik, die mittlerweile zu einem guten Teil eingepreist ist. Mittel- und langfristig kann es dennoch weiter bergauf gehen, solange die Wachstumsstory keine Kratzer erhält. Kurzfristig ist die Aktie allerdings massiv überkauft. Eine deutliche Korrektur sollte daher niemanden wundern. Diese wäre dann eine neue Einstiegschance.

Anzeige: Wer eine mögliche Korrektur für einen Einstieg bei Tesla Motors nutzen will, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem Hebel von 1,6 nutzen. Die Barriere liegt bei 103,70 US-Dollar.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Tesla Motors Inc.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

EQS Group: Deutliches Umsatzwachstum erwartet 23.05.2022

Nach Darstellung der Analysten Felix Haugg und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) den Umsatz um fast 34 Prozent auf 14,1 Mio. Euro gesteigert und dabei auch von einem anorganischen ... » weiterlesen

Aumann: Ukraine-Krise überschattet das große Potenzial 23.05.2022

Unser Depotwert Aumann liegt mit den Q1-Zahlen im Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) auf Kurs zum Turnaround. Der Umsatz stieg um über 23 % auf 44,9 Mio. Euro und der Nettoverlust verminderte sich weiter auf -0,3 Mio. Euro (Q1 2021: -1,3 Mio. ... » weiterlesen

GESCO: Strategie zeigt Wirkung 23.05.2022

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die GESCO AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) einschließlich einer Akquisition alle relevanten Kennzahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal ... » weiterlesen

audius: Stimmiges Gesamtbild 23.05.2022

Laut SMC-Research habe die audius SE auch im 1. Quartal mit guten Zahlen überzeugt. Auch sonst sieht der SMC-Analyst Adam Jakubowski das Unternehmen in einer sehr guten Verfassung, die aktuell auch nicht von den gesamtwirtschaftlichen ... » weiterlesen

2G Energy: Hohe Zuwächse 23.05.2022

Nach Darstellung von SMC-Research kann die 2G Energy AG aktuell dank einer sehr dynamischen Entwicklung des Auftragseingangs einen Auftragsbestand auf Rekordniveau vorweisen. Da das Unternehmen dies bereits in einen starken Anstieg der ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool