Wann zündet Tesla Motors wieder?

Veröffentlicht am

In der jüngsten Verkaufswelle an der Nasdaq wurde auch Tesla Motors mitgerissen, die Aktie ist gestern auf den tiefsten Stand seit Mitte Februar gefallen. Hat die Wachstumsstory ihren Charme verloren?

- Anzeige -

Tesla Motors schlägt sich aktuell mit ein paar Problemen herum. Die Händlerzunft in den USA kämpft gegen das direkte Vertriebsmodell des Elektroautomobilpioniers und kann in einigen Staaten Erfolge vorweisen. Und ein erster hartnäckiger Kunde hat das Unternehmen wegen Qualitätsmängeln verklagt und fordert den vollen Kaufpreis als Schadensersatz.

Das sind allerdings nur die üblichen Scharmützel bei einem Automobilproduzenten, die bei Tesla Motors aktuell noch eine unangemessen hohe Aufmerksamkeit finden.

Tesla Motors
Tesla Motors Chart
Kursanbieter: L&S RT

Viel wichtiger ist für das Unternehmen die Auslieferung der ersten Modelle in China, die noch im April erfolgen soll. Das verspricht viel medialen Rückenwind, den Tesla Motors für eine Verkaufsoffensive im Reich der Mitte nutzen will.

Kann der Konzern in naher Zukunft von deutlich anziehenden Bestellungen in China berichten, dürfte das die Rally neu beleben. Zumal die Aktie zwar zuletzt ein neues kurzfristiges Tief markiert hat, das Abwärtsmomentum aber nicht wieder richtig Fahrt aufgenommen hat.

Ohnehin ist Tesla Motors kurzfristig immer noch tendenziell überverkauft und damit reif für eine Erholung. Gestern wurde intraday die wichtige Unterstützung bei 194,50 US-Dollar - resultierend aus dem Hoch im letzten Oktober - touchiert, das könnte möglicherweise den Startschuss darstellen.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Anleger das Rallypotenzial von Tesla Motors bald wieder entdecken, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem Hebel von 2,2 nutzen. Die Barriere liegt bei 111,65 US-Dollar.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Tesla Motors Inc.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Traumhaus AG: "Pipeline von rund 500 Mio. Euro" - Vorstandsinterview 22.06.2021

Die Redaktion von 4investors hat mit dem CEO der Traumhaus AG, Otfried Sinner, über die anstehende Kapitalerhöhung, die Wachstumsperspektiven und die Bedeutung einer Marktkapitalisierung von mehr als 100 Mio. Euro ... » weiterlesen

DAX: Kampf um den Ausbruch 22.06.2021

Zwei Monate lang ist der DAX nicht über die Marke von 15.500 Punkten hinausgekommen. Im Juni hat der Index dann den Ausbruch versucht. Dieser wird aktuell noch einmal getestet. Die steile Post-Coronacrash-Rally mündete im April in einer ... » weiterlesen

mVISE: Erfolgversprechende Pläne 22.06.2021

Nach dem enttäuschenden letzten Jahr biete laut SMC-Research der jüngst vorgestellte Plan der mVISE AG, mit Hilfe einer großen Akquisition wieder in die Offensive zu kommen, grundsätzlich eine gute Chance. Doch über den ... » weiterlesen

EQS Group: Guidance angehoben 21.06.2021

Nach Darstellung der Analysten Felix Haugg und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG mit der Akquisition der Business Keeper GmbH den stärksten Wettbewerber im Bereich der Hinweisgebersysteme übernommen. In der Folge erhöhen die ... » weiterlesen

EQS: Hohes Neukundenpotenzial 21.06.2021

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research steigt die EQS Group AG durch die Akquisition der Business Keeper GmbH zum führenden europäischen Cloud-Anbieter für Hinweisgebersysteme auf. Bis zum 6. August solle Vollzug ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool