News und Analysen: Tesla Motors Inc.

Aktuelle Top-News
Nach diversen Verschiebungen musste Tesla das ausgerufene Produktionsziel für das Model 3 unbedingt erreichen – und hat das aus Firmensicht auch geschafft. Die Zweifel aber bleiben, und die Kernfrage wird ...» weiterlesen

Tesla Motors: Das böse Erwachen

Veröffentlicht am

In Relation zum Umsatz des Unternehmens hatte der Börsenwert von Tesla Motors zwischenzeitlich schwindelerregende Höhen erreicht, zumindest gemessen an den üblichen Bewertungsrelationen im Automobilsektor. Da reichen schon kleine Enttäuschungen für einen Knacks. Nun müssen die Anleger gleich mehrere schlechte Nachrichten verdauen. Der Aktie könnte eine längere Talfahrt bevorstehen.

Elon Musk, umtriebiger Chef von Tesla Motors, sieht das Unternehmen unbeirrt auf dem Weg zu einem Giganten. Behilflich dabei soll die Gigafactory sein, eine riesige Batteriefabrik, die zusammen mit Panasonic aufgebaut wird und im Endausbau 500.000 Module pro Jahr produzieren soll.

Doch bis dahin wird das Unternehmen noch viel Geld ausgeben müssen, vermutlich deutlich mehr, als Analysten bislang erwartet hatten. Einen Vorgeschmack lieferte das Schlussquartal 2014. Die Finanzexperten hatten eigentlich im Schnitt einen um Sonderfaktoren bereinigten Gewinn von 31 US-Cent je Aktie erwartet, stattdessen wurde es ein Verlust von 13 US-Cents je Aktie. Eine krasse Diskrepanz, die einem zu denken geben sollte.

Tesla Motors
Tesla Motors Chart
Kursanbieter: L&S RT

Zumal Elon Musk sich gar nicht bemüht, hier große Hoffnung zu schüren. Wegen der anstehenden hohen Investitionen werde Tesla Motors bis 2020, wenn nach der Einführung eines günstigen Massenmodells mehr als 500 Tsd. Wagen pro Jahr verkauft werden sollen, nicht nachhaltig Gewinn erwirtschaften, so ein aktuelles Statement.

Ambitionierte Ziele, die zuletzt ebenfalls einen Dämpfer erlitten haben. Die Verkaufszahlen im vierten Quartal lagen auch unter den Erwartungen, vor allem wegen einer schwachen Entwicklung in China, einem erklärten Kernmarkt von Tesla Motors.

Im Jahr 2014 wurde so insgesamt ein Umsatz von 3,2 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet - dem steht trotz der jüngsten Kursverluste ein stolzer Börsenwert von 26,7 Mrd. US-Dollar gegenüber.

Nach wie vor hat der Wert auch auf dieser Basis prinzipiell Aufwärtspotenzial, wenn Elon Musk seine Vision ohne größere Rückschläge verwirklichen kann. Wir würden aber eher darauf setzen, dass nun erst einmal die Risiken des gigantischen Vorhabens stärker eingepreist werden und die Aktie den im letzten Herbst begonnenen Abwärtstrend weiter fortsetzt.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass Tesla Motors zunächst einmal den Abwärtstrend der letzten Monate weiter fortsetzt, kann dafür ein Short-Hebelzertifikat der HypoVereinsbank mit einem aktuellen Hebel von 2,6 nutzen. Die Barriere liegt bei 262 US-Dollar.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Tesla Motors Inc.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Commerzbank: Der Worst-Case 19.07.2018

Die Aktie der Commerzbank fällt seit Monaten wie ein Stein. Anleger und Analysten vermissen einen Hoffnungsschimmer für die operative Entwicklung. Am 7. August wird die Commerzbank die Zahlen für das zweite Quartal vorlegen. Ob diese ... » weiterlesen

Biofrontera: Dreistelliges Wachstum in den USA 18.07.2018

Biofrontera hat nach Darstellung von SMC-Research im ersten Halbjahr 2018 ein hohes Umsatzwachstum generiert. Die kürzlich abgehaltene Hauptversammlung habe nach Meinung von SMC-Analyst Holger Steffen den Kurs des Managements gestärkt. Die ... » weiterlesen

Daimler: Das Deutsche-Bank-Szenario 18.07.2018

Nach dem in der zweiten Maihälfte gestarteten kräftigen Kursrutsch kommt die Aktie von Daimler nicht wieder auf die Beine. Zu schwer wiegen die Sorgen vor zahlreichen Belastungsfaktoren. Aber ausgerechnet das Beispiel Deutsche Bank macht ... » weiterlesen

Erlebnis Akademie: Exzellente Performance 16.07.2018

Die Erlebnis Akademie AG (kurz EAK AG) hat im letzten Geschäftsjahr wie auch im ersten Quartal ihren beeindruckenden Wachstumstrend fortgesetzt. Der Umsatz der AG erhöhte sich 2017 um 10,7 % auf 8,8 Mio. Euro, der erstmals ausgewiesene ... » weiterlesen

OHB: Unendliche Weiten 16.07.2018

Der Weltraum ist nicht mehr nur Gegenstand von Science Fiction, sondern längst Wirtschaftsmarkt. Doch die hohen Kosten für seine „Eroberung“ und wirtschaftliche Nutzung halten den Kreis der hier aktiven Unternehmen exklusiv. ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool