- Anzeige -

PNE: Meilenstein-Zahlungen treiben Umsatz

Veröffentlicht am

Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research hat der Windpark-Projektierer PNE AG im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) einen Umsatz von 46,6 Mio. Euro erzielt, dabei aber ein negatives EBIT von -1,7 Mio. Euro erlitten. Während der Umsatz von Meilenstein-Zahlungen profitiert habe, sei das EBIT unter anderem durch Investitionen in die Projektpipeline belastet worden. Auf Basis des positiven Halbjahres-EBIT sehe First Berlin das Unternehmen aber auf Kurs, die EBIT-Schätzungen für das Gesamtjahr 2020 zu erreichen. Auf Basis einer aktualisierten „Sum-of-the-parts“-Bewertung erhöht der Analyst sein Kursziel auf 5,10 Euro (zuvor: 5,00 Euro), senkt das Rating aufgrund des über dem Kursziel liegenden Aktienkurses aber auf „Reduce“ (zuvor: „Add“).

- Anzeige -

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 13.08.2020, 16:45 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von First Berlin Equity Research GmbH am 13.08.2020 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht. Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/21347.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu PNE Wind AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Wurmtal Beteiligungen: Renditestarke Übernahmeobjekte gesucht 22.07.2024

Nach Darstellung des Analysten Torsten Renner von GSC Research hat die Wurmtal Beteiligungen AG im Geschäftsjahr 2023/24 (per 30.4.) einen Jahresüberschuss von rund 0,6 Mio. Euro erzielt und damit das Vorjahresergebnis nahezu erreicht. In ... » weiterlesen

NAGA: Fusion vor Abschluss - Aktie hochgestuft 22.07.2024

Nach Darstellung von SMC-Research steht die NAGA Group vor dem Abschluss des Fusionsprozesses mit CAPEX.com und plant für die nächsten Jahre ein starkes Wachstum mit deutlich steigenden Margen. SMC-Analyst Holger Steffen sieht auf Basis ... » weiterlesen

Alphabet Inc. C Aktie: KI-Welle treibt Cloud-Geschäft an 22.07.2024

Die generative KI-Revolution hat die Aussichten für verschiedene Technologieunternehmen, insbesondere Cloud-Computing-Anbieter, erheblich verbessert. Alphabet Inc., bekannt für seine ... » weiterlesen

Microsoft Aktie: KI-Boom treibt Cloud-Geschäft an 22.07.2024

Die Microsoft-Aktie erlebt einen Aufschwung, angetrieben durch den Boom der generativen künstlichen Intelligenz (KI). Dieser Trend verstärkt die Nachfrage nach Cloud-Computing-Diensten, die ... » weiterlesen

Varta Aktie: Rettungsplan mit drastischen Folgen 21.07.2024

Die VARTA AG steht vor einer tiefgreifenden finanziellen Umstrukturierung, um eine drohende Insolvenz abzuwenden. Das Unternehmen plant, ein Restrukturierungsvorhaben nach dem Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) beim ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren