News und Analysen: PNE Wind AG

Aktuelle Top-Analyse
Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research haben die Übernahmegespräche zwischen der PNE AG und Morgan Stanley Infrastructure Partners (MSIP) den Kurs des ...» weiterlesen

PNE Wind: Neuanfang mit Risiken und Nebenwirkungen

Veröffentlicht am

Der im letzten Jahr ausgebrochene Machtkampf bei PNE Wind scheint beendet, der komplette Aufsichtsrat und Vorstandschef Billhardt treten zurück und machen den Weg für einen personellen Neustart frei. Dem neuen Führungspersonal bieten sich große Chancen, sie stehen aber auch unter Zeitdruck.

- Anzeige -

Denn das Unternehmen geht aktuell massiv in Vorleistung zur Etablierung einer YieldCo, also einer Zweckgesellschaft, die mehrere bereits produzierende Windparks bündelt. Die Platzierung von Anteilen der YieldCo schafft Potenzial für hohe Erträge, wie zahlreiche Beispiele aus dem angelsächsischen Raum zeigen.

Doch bis dahin muss PNE Wind die Windparks in den Büchern lassen und auf eigene Rechnung fertig stellen. Ende nächsten Jahres sollen 150 MW am Netz sein, um dann die Mehrheit der YieldCo zu verkaufen. Das ist die Basis der aktuellen Dreijahresprognose von PNE Wind, die ein EBIT von 110 bis 130 Mio. Euro zwischen 2014 und 2016 vorsieht, davon mindestens 67 Mio. Euro im nächsten Jahr.

PNE Wind
PNE Wind Chart
Kursanbieter: L&S RT

Gelingt es, diesen Wert zu heben, wäre die Aktie mit hoher Wahrscheinlichkeit deutlich mehr wert. Aber das neue Führungspersonal steht unter Druck, der Zeitplan ist durchaus stramm, große Verzögerungen durch den Stabwechsel an der Spitze kann sich das Unternehmen vermutlich nicht erlauben.

Für den Anleger besteht ansonsten das Risiko, dass der Ertragsausblick nicht eingehalten werden kann - das wäre vermutlich eine große Enttäuschung. Kann eine neue Führungsspitze das Kernvorhaben des Unternehmens hingegen erfolgreich beenden, winkt eine positive Neubewertung der Aktie.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass sich der Blick der Anleger nach dem absehbaren Wechsel an der Führungsspitze von PNE Wind wieder stärker auf die Chancen richtet, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem aktuellen Hebel von 2,3 nutzen. Die Barriere liegt bei 1,55 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu PNE Wind AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

DEFAMA: Kapital für weiteres Wachstum 20.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG jüngst ein Nahversorgungszentrum im sächsischen Wurzen erworben, das bei einem Kaufpreis von 1,5 Mio. Euro eine ... » weiterlesen

3U Holding: Software-Tochter als hochprofitabler Wachstumstreiber 19.09.2019

SMC-Research hat die Coverage der 3U Holding AG aufgenommen und vergibt zum Start das Urteil „Buy“ mit dem Kursziel 2,10 Euro. Die positive Einschätzung basiere nach Darstellung des SMC-Analysten Adam Jakubowski vor allem auf der ... » weiterlesen

Coreo: Weiterer Portfolioausbau erwartet 19.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Coreo AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) die Mieteinnahmen mehr als verdoppelt, aber auch mit dem gesamten Zahlenwerk die ... » weiterlesen

Daimler: War es das schon wieder? 19.09.2019

Die Aktie von Daimler hat in jüngster Zeit eine kräftige Kurserholung geschafft, aber jetzt bröckelt die Notierung wieder. Damit stellt sich die Frage, ob der Rebound vorbei ist. Der Automobilindustrie bläst der Gegenwind ins ... » weiterlesen

Gold: Der Game Changer 18.09.2019

Gold hat es geschafft, der Kurs ist aus der mehrjährigen Seitwärtsphase dynamisch nach oben ausgebrochen. Die Rahmenbedingungen sprechen für eine neue Hausse. Lange Zeit fehlte Gold ein Treiber für nachhaltig steigende Kurse, ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool