- Anzeige -

EQS Group AG: Die grundsätzliche Richtung stimmt

Veröffentlicht am

Nach der Vorlage der Neunmonatszahlen durch die EQS Group AG zeigt sich GSC Research unverändert von der grundsätzlichen Wachstumsstory des Unternehmens überzeugt und hebt dabei insbesondere die Cashflow-Stärke des Geschäftsmodells und die aktuelle geographische und produktseitige Expansion hervor. Dies mache die Gesellschaft zunehmend unabhängig von der allgemeinen Kapitalmarktentwicklung. Ihr Rating belassen die GSC-Analysten auf „Halten“, das Kursziel lautet unverändert 27,50 Euro.

- Anzeige -

Im dritten Quartal habe die EQS Group den Umsatz um 8 Prozent gesteigert und damit den noch zum Halbjahr verzeichneten Erlösrückgang vollständig kompensiert. Nach neun Monaten liege der Umsatz somit auf Vorjahresniveau, wobei die GSC-Analysten auf die darin enthaltenen Akquisitionseffekte verweisen. Rein organisch sei der Umsatz rückläufig, was sich in Verbindung mit den Mehrkosten der geographischen Expansion belastend auf das operative Ergebnis ausgewirkt habe.

Trotz des EBIT-Rückgangs um 19 Prozent auf 1,6 Mio. Euro sieht GSC Research aber einen sequentiellen Verbesserungstrend beim Ergebnis und hat seine Schätzungen weitgehend unverändert belassen.

Insgesamt sei bei der Betrachtung der Neunmonatszahlen der EQS Group AG zu berücksichtigen, dass der Großteil des Jahresergebnisses traditionell erst im Schlussquartal erzielt werde. Die temporären Belastungen durch die Akquisitions- und Integrationsaufwendungen sowie durch die IT-Kosten des neuen ERP-Systems sollten nach Überzeugung von GSC Research im kommenden Jahr nicht mehr anfallen. Auch bezüglich der Anlaufverluste in Asien erwarten die Analysten spätestens ab 2016 eine Reduktion, die auf absehbare Zeit ebenfalls zu Ergebnisverbesserungen beitragen dürfte. Schließlich rechnet das Researchhaus damit, dass auch das Russlandgeschäft mittelfristig deutlich anziehen werde, die trotz der aktuell schwierigen Situation dort erzielte Umsatz- und Ergebnissteigerung sehen die Analysten als einen Beleg für die gute Positionierung der EQS Group in Russland.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu EQS Group AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Portfolio-Update: TUI - Rückenwind durch FTI-Insolvenz 20.06.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index. Ein Erdbeben erschütterte vorletzte Woche die Touristikbranche: Der Reiseanbieter FTI, immerhin Nummer drei in Europa, musste ... » weiterlesen

Qiagen: Kurs auf Achterbahnfahrt 20.06.2024

Der Diagnostikkonzern Qiagen hat in dieser Woche seine weitere Wachstumsstrategie skizziert. So will man insbesondere auch durch Zukäufe weitere Marktanteile hinzugewinnen. Insgesamt peilt man bis 2028 eine jährliche ... » weiterlesen

Aixtron Aktie: Kurssturz Richtung 15 Euro möglich, aber… 20.06.2024

Die Lage für die Aixtron Aktie verschlechtert sich weiter: Gestern fiel der TecDAX-Titel im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis um 6,58 Prozent auf 19,085 Euro und aktuell zeigt sich noch keine riesige Gegenwehr gegen das damit einher gehende ... » weiterlesen

Verbio Aktie: Sturz auf neue Baissetiefs möglich 20.06.2024

Restliche Hoffnungen, dass die Verbio Aktie sich kurzfristig aus einer potenziellen Bodenzone nach oben befreien könnte, haben spätestens gestern den letzten Sargnagel erhalten. Scheiterte die Biodiesel-Aktie in den letzten Wochen bereits doppelt ... » weiterlesen

Sartorius Vz. Aktie: Dramatische Entwicklung - wie geht es nach dem Absturz weiter? 20.06.2024

Deftiger Kursverlust bei der Sartorius Vz. Aktie: Gestern ging es für den DAX-Titel im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis um mehr als 14 Prozent auf 209,40 Euro nach unten. Aktuelle Indikationen zeigen eine leichte Erholung: Tradegate meldet ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren