Klöckner: Nächster Kandidat für große Überraschung

Veröffentlicht am

Wenn kaum noch einer einen Pfifferling auf ein Unternehmen gibt, sind die Kurschancen oftmals nicht die Schlechtesten, insbesondere, wenn es Aussicht auf eine operative Besserung gibt. Das haben beispielsweise K+S und Südzucker unter Beweis gestellt - Klöckner & Co könnte der nächste aus der Reihe sein.

- Anzeige -

Die jüngsten Quartalszahlen von Klöckner waren nicht berauschend, nach einem operativen Verlust im zweiten Vierteljahr folgte die von Analysten längst erwartete Gewinnwarnung.

Für das laufende Quartal hat das Unternehmen aber trotz anhaltend schwieriger Rahmenbedingungen eine weitere Verbesserung angekündigt. Die Analysten bleiben trotzdem skeptisch, 80 Prozent der covernden Researchabteilungen stufen das Papier als Halteposition oder sogar als Verkauf ein.

Klöckner
Klöckner Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das lässt aufhorchen, denn noch vor sechs Monaten gab es deutlich mehr Kaufempfehlungen, und das zu höheren Kursen. Offenbar verlieren die Wertpapierexperten langsam die Geduld, das muss aber kein schlechtes Zeichen sein.

Zumal strategische Investoren wie der Unternehmer Friedhelm Loh die niedrigen Kurse für einen Einstieg genutzt haben. Das spricht für intakte mittel- bis langfristige Perspektiven. Alles in allem sehen wir im Moment daher die größeren Chancen auf der Longseite.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie von Klöckner & Co. die Talsohle durchschritten hat, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem aktuellen Hebel von 2,8 nutzen. Die Barriere liegt bei 5,9125 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Klöckner & Co SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

International School Augsburg -ISA: Nachhaltigkeitsinvestment bei Bildung - Vorstandsinterview 24.02.2021

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Marcus Wagner, Vorstand bei der International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG, über den geplanten Börsengang gesprochen, womit erstmals eine Internationale Schule in Deutschland den Weg an ... » weiterlesen

Francotyp-Postalia: Prognose gekappt 24.02.2021

Nachdem noch im November 2020 die Prognose beim Frankier- und Kuvertierspezialisten Francotyp-Postalia (FP) vollumfänglich bestätigt wurde, sieht die Realität jetzt anders aus. Die Ziele für Umsatz und Free Cashflow sollen zwar ... » weiterlesen

Bio-Gate: Eindrucksvolle Expansionsdynamik 24.02.2021

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat Bio-Gate das Wachstumstempo in 2020 stark beschleunigt. SMC-Analyst Holger Steffen erwartet eine anhaltend hohe Dynamik und hat das Kursziel für die Aktie angehoben. Die Expansionsdynamik von ... » weiterlesen

Allianz: Stabile Dividende 23.02.2021

Die Allianz hat das Corona-Jahr 2020 mit einem blauen Auge überstanden. Zwar sank der Jahresüberschuss auf Basis vorläufiger Zahlen um 14 Prozent, an der Dividende für die Aktionäre wird aber nicht gerüttelt. Die bleibt ... » weiterlesen

EQS Group: Marktführerschaft ausbauen - Vorstandsinterview 22.02.2021

Der GBC-Analyst Felix Haugg hat mit André Silvério Marques, Vorstand der EQS Group AG, über die jüngsten Zukäufe und die weitere Strategie des Unternehmens gesprochen. GBC: Herr Marques, die zwei Transaktionen und die ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool