Klöckner: Aus dem Tiefschlaf erwacht

Veröffentlicht am

Der Börsensommer war für die Aktie von Klöckner & Co eher trist, ein vorsichtiger Ausblick auf das dritte Quartal hatte Kaufinteressenten abgeschreckt. Jetzt aber steigt die Hoffnung auf eine dynamische Trendwende.

- Anzeige -

Obwohl sich Klöckner & Co um eine Diversifikation der Aktivitäten bemüht und in höhermargige Bereiche vorstößt, besteht immer noch eine große Abhängigkeit des Handelsgeschäfts vom Stahlpreis.

Im ersten Halbjahr hatte das für gute Zahlen gesorgt, Klöckner & Co konnte das EBITDA um satte 58,6 Prozent auf 140 Mio. Euro steigern. Doch angesichts wieder rückläufiger Preise war der Ausblick auf das dritte Quartal mit einem voraussichtlichen Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen von 35 bis 45 Mio. Euro relativ schwach.

Klöckner
Klöckner Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Aktie war parallel zu den nachgebenden Preisen gefallen und hatte in den letzten Wochen auf niedrigem Niveau stagniert. Jetzt deutet sich allerdings eine dynamische Trendwende an: Nach der Ausbildung eines Doppel-Tiefs wurde nun der zentrale Widerstand knapp über 10 Euro geknackt – ein klassisches Kaufsignal.

Die Begründung dafür lieferten gestern die Analysten von Credit Suisse, die den wieder gestiegenen Stahlpreis im Kurs von Klöckner & Co noch nicht berücksichtigt sehen, daher das Kursziel von 11,80 auf 13,80 Euro angehoben und das Urteil von Neutral auf Outperform geändert haben.

In der Tat bietet Klöckner & Co nun ein sehr bullishes Bild und immer noch eine Kaufchance. Das positive technische Szenario bleibt intakt, solange sich die Aktie über 10 Euro halten kann – knapp darunter könnten investierte Anleger einen Stop-Loss positionieren.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Klöckner & Co SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

CEWE: Starkes Q4 26.02.2021

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die CEWE Stiftung & Co. KGaA im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen leichten Umsatzanstieg erreicht und das EBIT sogar um über 40 ... » weiterlesen

CytoTools: Trend ist klar aufwärtsgerichtet 26.02.2021

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat der Lizenzpartner für das Kernprodukt von CytoTools die Vermarktung in Indien trotz der Pandemiebeschränkungen erfolgreich gestartet. SMC-Analyst Holger Steffen sieht insgesamt weiter ... » weiterlesen

DAX: Wie tief geht es runter? 26.02.2021

Der DAX hat den Sprung über die Marke von 14.000 Punkten letztlich nicht geschafft, jetzt nimmt der Abgabedruck zu. Fällt der DAX zurück unter das Ausbruchniveau bei 13.300 Punkten? Das Impfprocedere kommt voran, im Sommer könnte ... » weiterlesen

DEFAMA: Ausschüttungsquote von 85 Prozent 25.02.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12) auf Basis erster Eckdaten den Umsatz um über 30 Prozent auf 14,8 Mio. Euro ... » weiterlesen

Eyemaxx: 2020/21 zurück in Gewinnzone 25.02.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Eyemaxx Real Estate AG im Geschäftsjahr 2019/20 (per 31.10.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen Verlust zwischen 26 und 28 Mio. Euro verbucht, ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool