Heidelberger Druck: Wann kommt der große Knall?

Veröffentlicht am

Noch gibt es zu dem angeblichen Vorstandszwist bei Heidelberger Druckmaschinen keine offizielle Mitteilung. Die Aktie konnte wegen der Meldung ihre Zwischenerholung nicht weiter fortsetzen. Sie notiert weiterhin knapp über einer wichtigen Unterstützung.

Es herrscht gespannte Stille bei Heidelberger Druckmaschinen. Angeblich berät sich im Hintergrund der Aufsichtsrat, weil Vorstandschef Linzbach Spartenchef Kießling loswerden will. Eine offizielle Mitteilung gibt es dazu noch nicht, eine einvernehmliche Trennung scheint auch schwierig, nachdem der Zwist (so es denn stimmt) bereits nach außen gedrungen ist.

Ein Konflikt im Vorstand kann Heidelberger Druckmaschinen derzeit überhaupt nicht gebrauchen, schließlich arbeitet das Unternehmen in einem schwierigen Marktumfeld am Turnaround, da müssen eigentlich alle Kräfte auf das wichtige Ziel fokussiert werden.

Insofern ist die Skepsis am Markt verständlich, die auch durch die jüngsten Geschäftszahlen befeuert wurde. Enttäuscht waren die Anleger vor allem von der Erlösentwicklung.

Dennoch steht die Aktie noch auf einem soliden Fundament, zwischen 2,50 und 2,60 Euro hat sich eine massive Unterstützungszone herausgebildet. Solange diese hält, bewegt sich alles im grünen Bereich.

Fällt allerdings die untere Unterstützung, würde sich ein temporärer Rückzug anbieten, denn das würde vermutlich einen kleinen Sell-off bei der Aktie auslösen. Insofern empfiehlt sich bei Heidelberger Druckmaschinen aufgrund des (noch) konstruktiven Chartbildes eine prozyklische Strategie.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die wichtige Unterstützungsregion zwischen 2,50 und 2,60 Euro bei der Aktie von Heidelberger Druckmaschinen letztlich hält, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem Hebel von 3,3 nutzen. Die Barriere liegt bei 2,15 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Heidelberger Druckmaschinen AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Produktpipeline signifikant ausgebaut 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research plant die Eyemaxx Real Estate AG nach erfolgreicher Anleiheplatzierung, bestehende Immobilienprojekte zu beschleunigen und das Portfolio nochmals ... » weiterlesen

FinLab: Rasante Entwicklung bei wichtiger Beteiligung 17.08.2018

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLab AG aktuell von der starken Entwicklung der wichtigsten Beteiligung Deposit Solutions, deren Wertansatz in den vergangenen 3 Jahren um den Faktor 20 ... » weiterlesen

DEMIRE: Nettogewinn mehr als verzehnfacht 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit Vorlage der Zahlen zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) positiv überrascht und ... » weiterlesen

PVA TePla: Auftragseingang lässt nicht nach 17.08.2018

In der Bewertung der Halbjahreszahlen der PVA TePla AG betont SMC-Research insbesondere den weiterhin sehr dynamischen Auftragseingang, der eine deutliche Umsatz- und Ertragszunahme in den kommenden Quartalen erwarten lässt. Als ... » weiterlesen

Sixt: Autoverleiher hat noch viel vor 17.08.2018

Eigentlich hat Deutschlands größter Autovermieter Sixt nur die bereits Anfang Juli berichteten vorläufigen Zahlen für das zurückliegende zweite Quartal bestätigt. Dennoch gab es viel Beifall am Markt, was auch mit den ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool