News und Analysen: Dialog Semiconductor Plc

Aktuelle Top-News
Der Halbleiter-Spezialist Dialog Semiconductor liefert Schlagzeilen am laufenden Band. Die jüngste galt den vorläufigen Umsatzzahlen für das vierte Quartal bzw. das zurückliegende Gesamtjahr. Und ...» weiterlesen

Dialog Semiconductor: Ein Knüller im Gepäck?

Veröffentlicht am

In Kürze wird Dialog Semiconductor die detaillierten Zahlen für das vierte Quartal vorlegen. Viele Analysten und Anleger dürften nach dem geplatzten Atmel-Deal auf Aussagen zu den weiteren Wachstumsperspektiven hoffen. Die Chancen für einen großen Zukauf haben sich in jedem Fall verbessert. Die Kursentwicklung zeigt auf jeden Fall, dass die Vorfreude steigt.

Die grobe Skizze für die erwartete Umsatzentwicklung in 2016 hat Dialog Semiconductor schon im Januar geliefert. Nach einem schwachen ersten Halbjahr - bedingt durch den Lagerabbau bei Apple - soll die Dynamik ab der Jahresmitte wieder anziehen und für ein einstelliges Umsatzwachstum sorgen.

Analysten haben sich in ihren aktuellen Studien zuversichtlich gezeigt, dass der Lagereffekt wie prognostiziert eintritt. Exane BNP Paribas will eine langsame Normalisierung der Nachfragesituation auf einer Branchenmesse ausgemacht haben, auch Lampe sieht sinkende Lagerbestände. Beide Häuser sehen die Aktie von Dialog Semiconductor bei 38 Euro fair bewertet.

Dialog Semiconductor
Dialog Semiconductor Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Aktie hat gestern einen großen Sprung in diese Richtung gemacht und damit endgültig den steilen Abwärtstrend der letzten sieben Monate nach oben verlassen - ein kräftiges Kaufsignal.

Dieses könnte Unterstützung erhalten, wenn Dialog-Chef Jalal Bagherli anlässlich der Präsentation der Jahreszahlen mögliche Pfade für das externe Wachstum aufzeigt. Nach dem geplatzten Atmel-Kauf sitzt das Unternehmen auf einem Berg von Liquidität, der Kurseinbruch an den Märkten hat Übernahmekandidaten derweil deutlich günstiger gemacht - eine ideale Konstellation.

Wir gehen davon aus, dass an der Börse weiter die Vorfreude dominiert und sehen auch dank des positiven technischen Chartsignals eine gute Chance für weitere Kursgewinne.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie von Dialog Semiconductor nach dem Bruch des Abwärtstrends weiter zulegen wird, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der DZ Bank mit einem aktuellen Hebel von 2,7 nutzen. Die Barriere liegt bei 22,293.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Dialog Semiconductor PLC.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Infineon: Noch genug Power? 21.01.2019

Der DAX-Konzern Infineon ist der einzige deutsche Halbleiter-Hersteller von echter Weltgeltung. Das ist letztlich auch das Ergebnis der vor Jahren eingeleiteten Fokussierung seiner Produkte insbesondere auf industrielle Anwendungen. Heute bietet das ... » weiterlesen

Wacker Neuson: Solide Dividende und Rebound-Chance 21.01.2019

Der Baumaschinen-Hersteller Wacker Neuson ist deutscher Mittelstand par excellence. Gut 160 Jahre sind seit den Anfängen als Schmiedewerkstatt vergangen. Heute präsentiert sich das Unternehmen international breit aufgestellt mit weiterhin ... » weiterlesen

ABO Invest: Respektable Ergebnisse 21.01.2019

Im vierten Quartal von ABO Invest seien nach Darstellung von SMC-Research die Windbedingungen besser gewesen als in den beiden Vorquartalen, so dass der Rückstand der Produktion zum Normwert auf Jahresbasis noch habe eingedämmt werden ... » weiterlesen

DEMIRE: Deutlicher Portfolioausbau 2019 erwartet 18.01.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research ist die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit der Ernennung von Tim Brückner zum neuen CFO des Unternehmens gut positioniert, um das weitere Wachstum ... » weiterlesen

Noratis: Angekündigte Portfolioverkäufe umgesetzt 17.01.2019

Die Analysten von SMC-Research sehen sich durch die Meldungen der Noratis AG zu zwei Portfolioverkäufen in ihrer Einschätzung des Unternehmens bestätigt. Damit dürfte das Unternehmen nach Ansicht des SMC-Analysten Adam Jakubowski ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool