News und Analysen: GK Software AG

Aktuelle Top-Analyse
SMC-Research bezeichnet die Ergebnisentwicklung der GK Software SE im letzten Geschäftsjahr als eine deutliche Enttäuschung und hat deswegen seine Margenschätzungen auch für die nächsten abgesenkt. Dennoch sieht der SMC-Analyst Adam Jakubowski das Unternehmen auf einem ...» weiterlesen
Aktueller Top-Artikel
GK Software ist im letzten Jahr ergebnisseitig deutlich unter der eigenen Prognose geblieben. Die wichtigste Ursache liegt darin, dass es dem Unternehmen im Unterschied zu den Vorjahren nicht gelungen ist, noch vor dem Jahreswechsel weitere Neukunden zu gewinnen und damit Lizenzeinnahmen zu generieren. Dass ...» weiterlesen

GK Software: Profitabilität hinkt Erwartungen deutlich hinterher

Veröffentlicht am

SMC-Research bezeichnet die Ergebnisentwicklung der GK Software SE im letzten Geschäftsjahr als eine deutliche Enttäuschung und hat deswegen seine Margenschätzungen auch für die nächsten abgesenkt. Dennoch sieht der SMC-Analyst Adam Jakubowski das Unternehmen auf einem grundsätzlich guten Weg und traut der Aktie hohes Potenzial zu.

Der starke Jahresendspurt im Lizenzgeschäft, mit dem es GK Software in der Vergangenheit immer wieder geschafft habe, seine Prognosen zu erreichen, sei 2018 ausgeblieben. Obwohl das Unternehmen wiederholt von einer sehr attraktiven Pipeline und von vielversprechenden Vertriebssituationen berichtet habe, sei im vierten Quartal kein großer Neukunde gewonnen worden. Dadurch sowie durch die bewusst in Kauf genommenen hohen Mehraufwendungen für die forcierte Produktentwicklung habe das Ergebnis weit unter der unternehmenseigenen Prognose gelegen.

Auch die Schätzungen von SMC-Research, die das Researchhaus zuvor mit großen Abschlägen gegenüber der Unternehmens-Guidance modelliert habe, seien zu optimistisch gewesen. In Reaktion darauf haben die Analysten ihre Erwartungen an die Profitabilitätsentwicklung etwas abgesenkt und gehen nun davon aus, dass sich der Margenanstieg langsamer vollziehen und in Summe auf ein niedrigeres Niveau als bisher unterstellt führen werde.

GK Software
GK Software Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das ändere laut SMC-Research aber nichts an der positiven Einschätzung bezüglich des Unternehmens, seiner Marktposition und der Wachstumschancen sowie im Hinblick auf die Aktie, für die das Researchhaus trotz der reduzierten Schätzungen und des infolgedessen gesunkenen Kursziels (113,00 Euro) ein sehr attraktives Chance-Risiko-Profil konstatiert. Auf dieser Basis hat SMC-Research das Urteil „Buy“ für die Aktie der GK Software SE bestätigt.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 28.02.19, 9:45 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 28.02.19 um 9:00 Uhr fertiggestellt und am 28.02.19 um 9:30 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2019/02/2019-02-28-SMC-Update-GK-Software_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu GK Software AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

OVB: Starke Entwicklung in CEE-Märkten 22.03.2019

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research sind die Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) bei der OVB Holding AG insgesamt in-line ausgefallen. Die künftige Umsatz- und Ergebnisentwicklung sehe er leicht ... » weiterlesen

DEMIRE: Nettogewinn mehr als vervierfacht 22.03.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) die relevanten Finanzkennzahlen deutlich verbessert. Das ... » weiterlesen

Nebelhornbahn: Investitionen für zukünftiges Umsatzwachstum 22.03.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Nebelhornbahn-AG im Geschäftsjahr 2017/18 (per 31.10.) die Rekordwerte des Vorjahres bei Umsatz und EBITDA nahezu bestätigt. Auf Basis ihres DCF-Modells ... » weiterlesen

Biofrontera: Hohe Wirksamkeit erneut belegt 22.03.2019

In einer neuen Studie habe das Kernprodukt von Biofrontera, Ameluz, nach Darstellung von SMC-Research erneut seine hohe Wirksamkeit belegt, was die Basis für eine Zulassungserweiterung darstellen dürfte. Weitere Projekte geht das ... » weiterlesen

Mynaric: Neuer Investor mit Branchenexpertise 21.03.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Mynaric AG jüngst eine Post-IPO-Kapitalerhöhung mit einem Bruttoemissionserlös von 11 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Gezeichnet worden sei diese ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool