GESCO: Starker Mittelzufluss

Veröffentlicht am

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die Gesco AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) die Ziele für die fortzuführenden Aktivitäten beim Umsatz erreicht und beim Ergebnis sogar übertroffen. In der Folge erhöht der Analyst sein Kursziel und bestätigt das positive Rating.

- Anzeige -

Nach Analystenaussage werde das Unternehmen vor allem infolge Corona-bedingter Impairments bei den veräußerten Beteiligungen ein deutlich negatives Ergebnis ausweisen. Dies führe dann zum ersten Verlustausweis seit 17 Geschäftsjahren. Mit dem in den letzten Monaten vollzogenen größten Portfolioumbau der Unternehmensgeschichte sei jedoch ein wichtiger Meilenstein in der Umsetzung der Strategie NEXT LEVEL erreicht worden. Denn mit der Abgabe nennenswerter Anteile des auf den problematischen Automotive-Sektor entfallenden Geschäfts stelle sich das Beteiligungsportfolio laut GSC nunmehr deutlich ausbalancierter und damit weniger konjunktur- und krisenanfällig dar. Zudem spüle der Verkauf reichlich Liquidität in die Kasse, so dass sich die Nettoverschuldung massiv reduziere. Damit könne sich GESCO nun im Rahmen der Strategie NEXT LEVEL auf die Weiterentwicklung und den Ausbau des Bestandsportfolios durch attraktive Mittelständler, die Hidden Champions sind oder es werden wollen, konzentrieren. In der Folge erhöht der Analyst das Kursziel auf 27,00 Euro (zuvor: 22,00 Euro) und bestätigt die Empfehlung „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 31.03.2021, 16:55 Uhr)

Gesco
Gesco Chart
Kursanbieter: L&S RT

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GSC Research GmbH am 31.03.2021 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.gsc-research.de/uploads/tx_mfcgsc/artikel/2021-03-31_GESCO.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Gesco AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

DEFAMA: Prognose bestätigt 28.07.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12) den Umsatz um fast 30 Prozent gesteigert, während der ... » weiterlesen

Vectron Systems: Neue Rekordwerte erreicht 28.07.2021

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Felix Haugg von GBC hat die Vectron Systems AG auf Basis vorläufiger Zahlen für die ersten 6 Monate des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) den Umsatz auf 20,9 Mio. Euro gesteigert und ... » weiterlesen

Eckert & Ziegler: Deutliche Zielanhebung 28.07.2021

Der Strahlentechnik-Spezialist Eckert & Ziegler hebt nach ersten vorläufigen Berechnungen zum Halbjahr die Ziele für das Geschäftsjahr 2021 (per 31.12.) deutlich an. Die Treiber dieser Entwicklung wurden jedoch nicht genannt.Nach ... » weiterlesen

Tick Trading Software: Prognose für 2021 angehoben 27.07.2021

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die tick Trading Software AG in den ersten 6 Monaten des Geschäftsjahres 2020/21 (per 30.9.) durch die hohe Volatilität am Kapitalmarkt den Umsatz um knapp 29 ... » weiterlesen

aifinyo: Vielversprechende Quartalszahlen 26.07.2021

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research hat die aifinyo AG im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) den Umsatz um 72 Prozent auf 11 Mio. Euro gesteigert. Wenngleich diese Entwicklung vom durch die ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool