Deutsche Telekom: Tauziehen zwischen Bullen und Bären

Veröffentlicht am

Die Deutsche Telekom macht Fortschritte, aber längst nicht alle Baustellen sind gelöst, vor allem in Europa ist fraglich, wann es zu einer nachhaltigen Verbesserung kommt. Die Analysten streiten, ob das Glas halbvoll oder halbleer ist.

Lange Zeit waren die USA das große Sorgenkind der Deutschen Telekom. Durch die Fusion mit MetroPCS und das Angebot von iPhones (die fehlten lange Zeit im Sortiment der Tochter) hat T-Mobile USA aber überzeugend in den Angriffsmodus zurückgefunden, das wird von Analystenseite allgemein honoriert. Eine Kapitalerhöhung in Höhe 2 Mrd. US-Dollar erhöht zudem den finanziellen Spielraum der Tochter und entlastet die Mutter.

Deutlich umstrittener sind hingegen die Perspektiven auf dem Heimartmarkt, wo nach wie vor ein hoher Wettbewerbsdruck herrscht, vor allem ausgehend von den expandierenden Kabelnetzbetreibern. Pessimisten wie Goldman Sachs sehen hier weiterhin Probleme für die Deutsche Telekom und haben das Kursziel für die Aktie daher von 11,00 auf 9,50 Euro gesenkt, verbunden mit einer Verkaufsempfehlung.

Deutsche Telekom
Deutsche Telekom Chart
Kursanbieter: L&S RT

Optimisten wie die NordLB halten dagegen und sehen in der aktuellen Fusionswelle einen Trend, der mittelfristig zu einer Entspannung der schwierigen Marktlage führen wird. Daher wird der Deutschen Telekom ein fairer Wert von 13,00 Euro zugebilligt.

In Summe bleiben die Aussichten für die Aktie gar nicht so schlecht, nach der steilen Rally im Sommer hat sie schlichtweg eine Pause verdient. Bei 10,50 Euro verläuft der etwas flachere, seit Juli ausgebildete Aufwärtstrend, spätestens dort hat die Deutsche Telekom eine gute Chance für eine erneute Kurswende nach oben.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie der Deutschen Telekom den seit Juli ausgebildeten kurzfristigen Aufwärtstrend nach der aktuellen Konsolidierung weiter fortsetzt, kann dafür ein Bonuszertifikat der Deutschen Bank mit einer Bonusrendite von 20 Prozent nutzen. Die Barriere liegt bei 9,50 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Telekom AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Wirecard: Zwischen Wahn und Wirklichkeit 21.02.2019

Der Zahlungsdienstleister Wirecard macht weiterhin Schlagzeilen. Diesmal sogar sehr positive mit freundlicher Unterstützung der deutschen Finanzaufsicht. Die Finanzaufsicht BaFin sorgte am Montagmorgen für einen Coup. Denn die Behörde ... » weiterlesen

Mensch und Maschine SE: Starke Zahlen und überzeugende Perspektiven 19.02.2019

SMC-Research bezeichnet die vorläufigen Zahlen der Mensch und Maschine SE als überzeugend und hebt bei der Analyse insbesondere die seit Jahren steigende Profitabilität hervor. Vor dem Hintergrund der ausgesprochenen Prognosetreue des ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Sprung? 19.02.2019

Die Erholung beim DAX ist im Prinzip schon Mitte Januar ins Stocken geraten, seitdem tritt der Index mehr oder weniger auf der Stelle. Hat er damit Kraft gesammelt für den nächsten großen Sprung oder deutet sich das Ende der ... » weiterlesen

Gesco: Attraktive Dividendenrendite 18.02.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die Gesco AG trotz einer geopolitisch bedingten Abkühlung in der deutschen Investitionsgüterindustrie eine sehr erfreuliche Entwicklung bei Umsatz und ... » weiterlesen

UniDevice: Wachstum soll sich fortsetzen 18.02.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) einen neuen Umsatzrekord erzielt und auch auf Ergebnisebene die Erwartungen der ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool