News und Analysen: Nordex SE

Aktuelle Top-News
Der Windturbinen-Hersteller Nordex kann seinen guten Lauf der letzten Tage an der Börse weiter fortsetzen. Diesmal sind es die gemeldeten Auftragszahlen aus dem vergangenen Gesamtjahr, die bei den Anlegern auf ...» weiterlesen

Nordex: Kurskatastrophe ist ausgeblieben - ein Hoffnungsschimmer?

Veröffentlicht am

Die Vorzeichen für die Quartalszahlen von Nordex standen nicht gut, und in der Tat konnte der Windturbinenhersteller nicht überzeugen. Die Abschläge an der Börse hielten sich dennoch in Grenzen. Ist das ein Hinweis, dass der Titel langsam den Boden gefunden hat?

Nordex hat den Umsatz im ersten Quartal um 1,7 Prozent auf 648,4 Mio. Euro gesteigert, das EBITDA reduzierte sich währenddessen von 59,1 auf 51,2 Mio. Euro, was einer Marge von 7,9 Prozent entspricht. Das Unternehmen sieht sich damit im Plan, im Gesamtjahr wie prognostiziert einen Umsatz von 3,1 bis 3,3 Mrd. Euro und eine EBITDA-Marge von 7,8 bis 8,2 Prozent zu erwirtschaften.

Basis dieser Zuversicht dürfte der Auftragsbestand sein, der sich auf 3,8 Mrd. Euro beläuft. Das Problem dabei: Nordex lebt von der Substanz. In den ersten drei Monaten konnten nur neue Bestellungen in Höhe von 333 Mio. Euro akquiriert werden, nach 541 Mio. Euro in der Vorperiode.

Nordex SE
Nordex SE Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Rahmenbedingungen im Markt haben sich verschärft, das Zubautempo hat sich auch aufgrund einer Änderung der Förderregime in mehreren Ländern verlangsamt. Der Zusammenschluss mit Acciona sollte Nordex eigentlich auf eine breitere Basis stellen, um unabhängiger von solchen Einflussfaktoren zu werden – der Erfolg der Strategie lässt auf sich warten.

Angesichts der großen Enttäuschung beim Auftragseingang wirkt der Kursabschlag von 4,9 Prozent am gestrigen Tag noch moderat. Die zittrigen Hände haben dem Wert nach dem Kursmassaker offenbar schon den Rücken gekehrt.

Dennoch raten wir dazu, noch abzuwarten, ob die markanten Zwischentiefs der letzten Monate zwischen 12,40 und 13,00 Euro wirklich Halt bieten. Das dürfte der Fall sein, wenn Nordex in den nächsten Wochen endlich wieder in schnellerer Abfolge Großaufträge vermelden könnte. Dann kann man immer noch prozyklisch aufspringen.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Nordex SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Infineon: Noch genug Power? 21.01.2019

Der DAX-Konzern Infineon ist der einzige deutsche Halbleiter-Hersteller von echter Weltgeltung. Das ist letztlich auch das Ergebnis der vor Jahren eingeleiteten Fokussierung seiner Produkte insbesondere auf industrielle Anwendungen. Heute bietet das ... » weiterlesen

Wacker Neuson: Solide Dividende und Rebound-Chance 21.01.2019

Der Baumaschinen-Hersteller Wacker Neuson ist deutscher Mittelstand par excellence. Gut 160 Jahre sind seit den Anfängen als Schmiedewerkstatt vergangen. Heute präsentiert sich das Unternehmen international breit aufgestellt mit weiterhin ... » weiterlesen

ABO Invest: Respektable Ergebnisse 21.01.2019

Im vierten Quartal von ABO Invest seien nach Darstellung von SMC-Research die Windbedingungen besser gewesen als in den beiden Vorquartalen, so dass der Rückstand der Produktion zum Normwert auf Jahresbasis noch habe eingedämmt werden ... » weiterlesen

DEMIRE: Deutlicher Portfolioausbau 2019 erwartet 18.01.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research ist die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit der Ernennung von Tim Brückner zum neuen CFO des Unternehmens gut positioniert, um das weitere Wachstum ... » weiterlesen

Noratis: Angekündigte Portfolioverkäufe umgesetzt 17.01.2019

Die Analysten von SMC-Research sehen sich durch die Meldungen der Noratis AG zu zwei Portfolioverkäufen in ihrer Einschätzung des Unternehmens bestätigt. Damit dürfte das Unternehmen nach Ansicht des SMC-Analysten Adam Jakubowski ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool