Nordex: Trendwende untermauert

Veröffentlicht am

Aufgrund eines geringeren Ausbaus der Windkraftkapazitäten in wichtigen Märkten, u.a. eine Folge des Wechsels in der Regulierung auf Auktionssysteme, und einer daraus resultierenden Verschärfung des Wettbewerbs ist Nordex aus der Erfolgsspur gekommen. Vor allem das laufende Jahr dürfte daher sehr schwach ausfallen, doch jüngst konnte das Unternehmen mit den Auftragszahlen die Hoffnung auf eine Trendwende untermauern. Das macht die Aktie interessant.

- Anzeige -

Die schwierigen Branchenbedingungen haben schon in 2017 deutliche Spuren in den Resultaten des Unternehmens hinterlassen. Bei einem um 9,3 % auf 3,08 Mrd. Euro rückläufigen Umsatz reduzierte sich das EBITDA um 15,2 % auf 285,5 Mio. Euro, so dass die operative Gewinnmarge von 8,4 auf 7,9 % schrumpfte. Noch drastischer waren die Auswirkungen beim EBIT (-74,3 % auf 43,4 Mio. Euro), und der Nettogewinn, der sich zuvor auf 95,4 Mio. Euro summiert hatte, wurde gleich ganz ausradiert. Für das laufende Jahr sind weitere Einbußen absehbar, der Vorstand prognostiziert einen deutlichen Umsatzrückgang auf 2,4 bis 2,6 Mrd. Euro und eine EBITDA-Marge von lediglich 4 bis 5 %.

Ursächlich dafür ist der schwache Auftragseingang im letzten Jahr, der um 21,7 % auf 2.741 MW zurückgegangen war. Das Schlussquartal weckte mit 1.598 MW (+12,5 % zum Vorjahr) oder 58 % des gesamten Jahresvolumens allerdings bereits die Hoffnung auf eine Belebung. Diese konnte im ersten Quartal mit einem Anstieg um 174 % auf 1.007 MW – allerdings in Relation zu einem sehr schwachen Vorjahreswert – untermauert werden. Wachstumstreiber sind derzeit die Türkei, Frankreich und Schweden sowie das Amerikageschäft.

NORDEX SE O.N. OnVista Chart
OnVista – mehr Informationen zur Aktie NORDEX SE O.N.

In unserer letzten Besprechung im September 2017 (Ausgabe 38/2017) hatten wir noch zum Abwarten geraten, seitdem hat die Aktie...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Nordex SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

OVB: Wachstumsmotor Osteuropa 12.08.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die OVB Holding AG in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) das EBIT um fast 31 Prozent auf 7,5 Mio. Euro gesteigert und selbst im Corona-belasteten ... » weiterlesen

NEXR Technologies: Emission kleiner als erwartet 12.08.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat NEXR Technologies nur einen kleinen Teil der Kapitalerhöhung platziert. SMC-Analyst Holger Steffen geht davon aus, dass das Unternehmen jetzt stärker auf eine vom Großaktionär ... » weiterlesen

GEA: Restrukturierung zeigt Wirkung 12.08.2020

Der Spezialmaschinenbauer GEA Group ist in der ersten Jahreshälfte mit einem blauen Auge durch Corona-Krise gekommen. Hintergrund dieser Entwicklung ist die im Vorjahr abgeschlossene, tiefgreifende Restrukturierung, darunter die Fokussierung ... » weiterlesen

Nebelhornbahn: Schnellere Umsetzung von Großprojekt 11.08.2020

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Nebelhornbahn-AG im Geschäftsjahr 2018/19 (per 31.10.) trotz geringerer Besucherzahlen einen nahezu stabilen Umsatz erreicht und erneut ein positives Nettoergebnis ... » weiterlesen

AGRARIUS: Wettereinfluss überlagert positiven Trend 11.08.2020

Die Zahlen von AGRARIUS seien nach Darstellung von SMC-Research in 2019 von schlechten Wetterbedingungen belastet worden, das setze sich in 2020 fort. Obwohl SMC-Analyst Holger Steffen einen grundsätzlich positiven Profitabilitätstrend ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool