Nordex: Der Gegenwind hält an

Veröffentlicht am

Die Rahmenbedingungen für die Windkraft-Industrie sind weiter schwierig. Kürzlich musste Siemens-Gamesa einen Rückschlag hinnehmen. Unter diesen Umständen wird die Trendwende für Nordex eine Herkulesaufgabe.

- Anzeige -

Es knirscht in der Windindustrie, etliche Märkte erfüllen nicht mehr die Wachstumshoffnungen der Anbieter. Das hat jetzt auch Siemens-Gamesa zu spüren bekommen, die eine saftige Gewinnwarnung vermelden mussten.

Die Begründung lässt aufhorchen. Das Unternehmen musste Abschreibungen auf Lagerbestände in den USA und Südafrika durchführen, die den dortigen Marktbedingungen und dem Preisdruck geschuldet sind.

Nordex SE
Nordex SE Chart
Kursanbieter: L&S RT

Nicht viel besser sieht es in Europa aus, insbesondere das deutlich unter früheren Jahren liegende Ausbauvolumen in Deutschland nach einem Wechsel auf ein Auktionsmodell sorgen für schwierige Bedingungen.

Ob Nordex vor diesem Hintergrund die Rückkehr auf den Wachstumspfad gelingt, ist offen. Für den Auftragseingang im dritten Quartal sieht es jedenfalls nicht allzu gut aus. Seit Anfang August hat der Windturbinenhersteller nur einen großen Neuauftrag vermeldet, und den erst Anfang Oktober aus Argentinien.

Mit dem Absturz auf ein neues Jahrestief hat die Aktie zudem gerade ein frisches Verkaufssignal gesendet und den Abwärtstrend bestätigt. Zunächst einmal sollten interessierte Schnäppchenjäger eine Stabilisierung abwarten – auch Geduld bis zur Veröffentlichung der Quartalszahlen am 14. November könnte sich letztlich auszahlen.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Nordex SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Linde bleibt auf Überholspur 14.02.2020

Der weltgrößte Anbieter von Industriegasen Linde konnte die Börsianer mit seinen Ergebnissen zum Schlussquartal 2019 überzeugen. Dabei profitierte das Unternehmen nicht nur von den versprochenen Synergieeffekten inklusive ... » weiterlesen

DAX: Reif für den Rückschlag? 13.02.2020

Die Probleme mit dem Coronavirus sind zuletzt größer geworden, trotzdem ist der DAX auf ein neues Allzeithoch gestiegen. Ist das eine Übertreibung, die nun korrigiert wird? In der ersten Wochenhälfte war die Hoffnung aufgekeimt, ... » weiterlesen

CR Capital Real Estate AG: Hohe Nachfrage beim sozialen Wohnungsbau - Vorstandsinterview 13.02.2020

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Christiane Bohm, Vorstand der CR Capital Real Estate AG, über die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 und die neue Geschäftsstruktur gesprochen. GBC AG: Frau Bohm, künftig ... » weiterlesen

Flatex: Höhere Margen durch Zukauf 13.02.2020

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research kann die flatex AG aus der jüngsten Übernahme des Wettbewerbers DeGiro mehr Profit als zunächst angenommen ziehen. Im Rahmen der Konsolidierung von DeGiro zeige sich, ... » weiterlesen

Accentro Real Estate: Anleihe schafft neuen Spielraum 13.02.2020

Mit der Emission einer großen Anleihe im Volumen von 250 Mio. Euro habe sich die Accentro Real Estate AG nach Einschätzung von SMC-Research einen großen Spielraum geschaffen, um das Wachstum zusätzlich zu beschleunigen. In ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool