Nordex auf der Überholspur

Veröffentlicht am

Am Dienstag verzeichnete der DAX mit einem Tagesgewinn von fast 11% den höchsten Anstieg seit 2008. Ganz vorne dabei waren die Aktien des Windturbinen-Herstellers Nordex, die sich um fast schon sagenhafte 33% verbessern konnten. Dass Nordex überhaupt zulegen konnte, war dabei nicht nur der allgemeinen Marktstimmung zu verdanken, sondern auch hauseigenen Nachrichten.

- Anzeige -

So hatte Nordex seine endgültigen Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt und dabei den bisherigen Verlust deutlich eingrenzen können. Beim Umsatz schaffte man ein Plus um rund ein Drittel und operativ verdiente man auf Basis des EBITDA mit 124 Mio. Euro rund ein Fünftel mehr.

Das interessanteste war allerdings der Ausblick. Denn Nordex meldet nach wie vor volle Auftragsbücher und rechnet deshalb damit, in diesem Jahr den Umsatz auf 4,2 bis 4,4 Mrd. Euro (Vorjahr 3,3 Mrd. Euro) steigern zu können. Beim EBITDA stellt man 160 bis 240 Mio. Euro in Aussicht.

Nordex SE
Nordex SE Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das ist eine starke Perspektive, auch wenn diese wie bei nahezu allen Unternehmen derzeit unter den Vorbehalt der Auswirkungen der Pandemie gestellt wird. Doch das ist augenscheinlich längst in den Kursen eingepreist, die nun mit ersten Lichtblicken einer Beruhigung bzw. Stabilisierung wie vorher überzogene Gummibänder nach oben schnellen.

Ob das im Ausmaß vernünftig ist, wird sich erst noch zeigen müssen. Ein erster Ansatz für eine Bodenbildung ist es allemal. Bei Nordex käme es nun kurzfristig darauf an, was bei der nächsten wesentlichen Widerstandszone bei rund 8,80 Euro passiert? Besonders Mutige könnten hier sicher schon einen Fuß in die Tür stellen.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Nordex SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Grammer: Q2 wird tiefrot 14.07.2020

Der Automobilzulieferer Grammer warnt vor unter der Markterwartung liegenden Zahlen im 2. Quartal 2020. Neben den negativen Auswirkungen von Corona belasten zudem Sondereffekte. Nach Unternehmensangaben wird auf Basis der vorläufigen Zahlen des ... » weiterlesen

GK Software: Klare Signale einer Ergebnistrendwende 14.07.2020

Die GK Software SE habe sich nach Darstellung von SMC-Research in den letzten Jahren von einem nationalen Anbieter zu einem der weltweit führenden Player im Markt für Einzelhandelssoftware entwickelt, dies aber mit deutlichen ... » weiterlesen

IT Competence Group: audius-Deal schafft neues Potenzial 14.07.2020

Die Analysten von SMC-Research sehen den angekündigten Zusammenschluss der IT Competence Group SE mit ihrem Großaktionär audius klar positiv und konstatieren der Aktie ein deutlich erhöhtes Kurspotenzial. Damit überwiegen ... » weiterlesen

Wallstreet:online: Ergebnis 2019 steigt überproportional 13.07.2020

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online Gruppe im Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) den Umsatz um 16 Prozent auf 12,3 Mio. Euro gesteigert, während das EBIT um fast 21 ... » weiterlesen

wallstreet:online: Marktvolatilität treibt das Geschäft 10.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research wirkt sich die gestiegene Marktvolatilität durch die Covid-19-Pandemie positiv auf das Brokerage-Geschäft der wallstreet:online AG aus. Demnach werde für diese Sparte ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool