Commerzbank: Kurs bald zweistellig?

Veröffentlicht am

Nach dem kräftigen Rückschlag im Februar versucht die Aktie der Commerzbank das Comeback. Der Gegenwind ist beträchtlich, doch es gibt einen Hoffnungsschimmer, der den Wert sogar in Richtung zweistelliger Notierungen treiben könnte.

- Anzeige -

Das Votum ist eindeutig: Im Februar wurden mehr als ein Dutzend Analysteneinschätzungen zur Commerzbank von großen Häusern veröffentlicht, darunter ist keine einzige Kaufempfehlung. Gut ein Drittel der Analysten plädiert sogar auf Verkaufen.

In der aktuellen Studie fasst Barclays zusammen, woran es hapert: eine zu geringe Kreditnachfrage, zu niedrige Zinsmargen, nicht ausreichende Gebührensätze. Kurz: Das Kerngeschäft ist einfach nicht ausreichend profitabel.

Commerzbank
Commerzbank Chart
Kursanbieter: L&S RT

Dementsprechend risikoreich ist auf dem erhöhten Kursniveau ein Engagement in der Aktie. Und doch gibt es einen Faktor, der den Wert weiter treiben könnte: Die Zinsstruktur. Die Zeitenwende ist vor allem in den USA zu beobachten, 10-jährige Staatsanleihen notieren wieder bei 2,5 Prozent und damit auf dem höchsten Niveau seit 2014. Der kräftige Renditeanstieg aus dem zweiten Halbjahr 2016 konnte bislang verteidigt werden. Ein bullishes Signal, auch wenn der Marktzins aktuell noch seitwärts konsolidiert.

Parallel scheint auch die deutsche Umlaufrendite, die derzeit um die Nullmarke pendelt, ihren Boden gefunden zu haben. Sollten nun die Marktzinsen in den nächsten Monaten einen weiteren Schub erleben, winkt eine steilere Zinsstruktur (insbesondere in Europa) und damit endlich wieder eine Verbesserung der Zinsmarge für die Banken.

Diese Aussicht könnte die Anleger der Commerzbank über alle aktuellen Sorgen hinwegtrösten.

Neues Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen neuen Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Commerzbank AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Zinseinsparungen erwartet 20.02.2020

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC will die Eyemaxx Real Estate AG im Zeitraum vom 24. Februar bis zum 2. März 2020 eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht im Verhältnis 6-1 durchführen und ... » weiterlesen

Klassik Radio: Profitables Wachstum fortgesetzt 19.02.2020

Die Klassik Radio AG verfüge laut SMC-Research über eine seit vielen Jahren etablierte, starke Marktstellung, die das Unternehmen seit mehreren Jahren in ein hohe und profitables Wachstum nutze. Nach Einschätzung des SMC-Analysten ... » weiterlesen

adesso: Erwartungen klar geschlagen 19.02.2020

Mit den vorläufigen Zahlen für 2019 habe die adesso SE nach Darstellung von SMC-Research sowohl die eigene Prognose als auch die Schätzungen der Analysten übertroffen. Damit sei in einem anspruchsvollen Umfeld ein beeindruckender ... » weiterlesen

Eyemaxx: Eigenkapital wird gestärkt 18.02.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research will die Eyemaxx Real Estate AG in den nächsten Wochen eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht platzieren und im Rahmen dieser Maßnahme 880.000 neue ... » weiterlesen

Baumot Group: Sehr gute Ausgangsposition 17.02.2020

Nach der Erteilung der AEB durch das Kraftfahrtbundesamt für weitere 100 Modelle des Volkswagenkonzerns verfüge die Baumot Group AG laut SMC-Research über die mit Abstand größte Marktabdeckung im Mart für die ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool