News und Analysen: Commerzbank AG

Aktuelle Top-News
Der Abbruch der Fusionsverhandlungen mit der Deutschen Bank hat der Aktie der Commerzbank einen Dämpfer verpasst. Doch der kurzfristige Aufwärtstrend ist weiter intakt – aus gutem Grund. Die Commerzbank ...» weiterlesen

Commerzbank: Die Chancen überwiegen

Veröffentlicht am

Das Niedrigzinsumfeld stellt die großen Banken vor anspruchsvolle Herausforderungen, die Commerzbank scheint damit aber mittlerweile gut klar zu kommen. Zumal das Institut an anderer Stelle von der Geldpolitik kräftig profitiert. Die Aktie ist vor diesem Hintergrund aussichtsreich.

Das Umfeld für das traditionelle Bankgeschäft ist schwierig, aber das hindert die Commerzbank nicht daran, mit dem eingeschlagenen Restrukturierungskurs die operative Profitabilität weiter zu verbessern. Für das Abschlussquartal 2014 konnte in drei großen Bereichen Fortschritte vermeldet werden. Das operative Ergebnis des Flaggschiffs, der Mittelstandsbank, erhöhte sich von 222 auf 249 Mio. Euro, für das Mittel- und Osteuropageschäft wurden 89 Mio. Euro (Vorjahr 66 Mio. Euro) vermeldet. Selbst im schwierigen Privatkundengeschäft konnte ein Zuwachs von 60 auf 72 Mio. Euro erwirtschaftet werden. Einziger Wermutstropfen war das marktbedingt schwache Investmentbanking (119 nach 166 Mio. Euro).

Per Saldo ist die Commerzbank dennoch ein Profiteur der lockeren Geldpolitik, denn diese ermöglicht – dank steigender Assetpreise – letztlich den schonenden Ausstieg aus den Non-Core-Assets. Hier reduzierte sich der operative Verlust im Schlussquartal deutlich von 328 auf 182 Mio. Euro. Die Konjunkturstabilisierung sorgte zusätzlich für eine deutlich niedrigere Risikovorsorge, was der Commerzbank in 2014 letztlich einen operativen Gewinnanstieg um 40 % auf 1 Mrd. Euro ermöglichte. Das Ergebnis wurde im Nachhinein allerdings noch durch einen Kompromiss mit den US-Behörden auf 684 Mio. Euro gedrückt. Die Commerzbank muss 1,5 Mrd. US-Dollar zahlen, was zu einem großen Teil durch Rückstellungen abgedeckt war. Dafür sind nun alle US-Verfahren (u.a. Verstoß gegen Iran-Sanktionen) abgeschlossen.

Commerzbank
Commerzbank Chart
Kursanbieter: L&S RT

Damit scheint der Weg frei für eine kräftige Ergebnissteigerung im laufenden Jahr, wir rechnen mit einem operativen Überschuss von…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Commerzbank AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

CA Immo: Fertigstellungen treiben Mieterträge 22.05.2019

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die CA Immobilien Anlagen AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) das Nettomietergebnis deutlich gesteigert und dabei von zahlreichen Fertigstellungen und ... » weiterlesen

Mutares: Optimistischer Ausblick 22.05.2019

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge waren der Umsatz und das bereinigte EBITDA von Mutares im ersten Quartal noch rückläufig. Für den weiteren Jahresverlauf wurden gemäß SMC-Analyst Holger Steffen aber deutliche ... » weiterlesen

Francotyp-Postalia: Günstig bewertet 22.05.2019

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research ist die Francotyp-Postalia Holding AG durch ein schwächeres Geschäft bei Mail-Services insgesamt nur durchwachsen ins Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) gestartet. In der Folge ... » weiterlesen

CONSUS: Unternehmensanleihe erfolgreich platziert 22.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die CONSUS Real Estate AG Anfang Mai eine Anleihe über 400 Mio. Euro ausgegeben. Diese sei mit einem Discount bei 98,5 Prozent und einem Kupon von 9,625 ... » weiterlesen

Nanogate: Fokus auf die Profitabilität 22.05.2019

Nach Darstellung von SMC-Research wachse die Nanogate SE seit Jahren mit hoher Dynamik und werde dies auch in den nächsten Jahren tun, wofür allein schon der sehr hohe Auftragsbestand von mehr als 600 Mio. Euro sorgen werde. Allerdings ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool