- Anzeige -

Deutsche Bank: Höhenflug beendet?

Veröffentlicht am

Nein, das war nicht berauschend, was die Deutsche Bank für das vierte Quartal und das Gesamtjahr präsentiert hat. Der kräftige Kursrutsch dürfte dennoch in erster Linie auf die zuvor erreichte Höhenluft zurückzuführen sein. Für Schnäppchenjäger bleibt das Papier interessant.

- Anzeige -

Zwischenzeitlich hatten Skeptiker angesichts der Dauerquerelen, insbesondere um die Milliardenstrafe in den USA wegen Vergehen im Vorfeld der Finanzkrise, einen Absturz der Bank befürchtet. Von einem massiven Kapitalabfluss war die Rede.

Nun versucht Vorstand Cryan die Wogen zu glätten. Zwar sei der Herbst hart gewesen, gegen Jahresende habe die Bank aber schon wieder eine Gegenbewegung beobachten können - und der Auftakt in 2017 sei besser als im Vorjahr. Insbesondere im Kapitalmarktgeschäft sieht der Chef Besserung.

Daher kann man die Zahlen für 2016 schnell abhaken. Diese waren zwar enttäuschend - die Erträge im Schlussquartal haben die Erwartungen der Analysten verfehlt, während der Nettoverlust deutlich höher ausgefallen ist - doch daraus muss kein Trend werden.

Das Marktumfeld hat sich verbessert, und ein langsamer Ausstieg der EZB aus dem Quantitative Easing könnte für weiteren Rückenwind sorgen. Die Deutsche Bank kann auf dieser Welle mitschwimmen, darf sich aber nun keine größeren Patzer mehr erlauben.

Ob die überfällige Korrektur mit dem gestrigen Kursrutsch schon abgeschlossen wurde, ist schwer zu beurteilen. Mutige kaufen den Titel in mehreren kleinen Tranchen an schwachen Tagen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Bank AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Bio-Gate: Deutliche Verbesserungen geplant 23.05.2024

Bio-Gate hat im letzten Jahr nach Darstellung von SMC-Research den Umsatz um 21 Prozent gesteigert und den Verlust reduziert. Für das laufende Jahr hat das Unternehmen weitere deutliche Verbesserungen bei beiden Kennzahlen in Aussicht gestellt. ... » weiterlesen

q.beyond: Aktienkurs ist deutlich angesprungen 22.05.2024

Das ging jetzt doch sehr schnell: Innerhalb von nur sechs Wochen hat die Aktie von q.beyond um mehr als 40 Prozent an Wert gewonnen. So gesehen war es eine gute Entscheidung, Mitte April den Blogbeitrag von IR-Manager Arne Thull (HIER) mit den ... » weiterlesen

Puma: Jetzt wird es brenzlig 22.05.2024

Der deutsche Sportartikel-Hersteller Puma bzw. seine Aktie stehen vor einer heiklen Herausforderung. Dabei waren gerade die letzten Wochen eigentlich bestimmt von sehr positiven Meldungen. Das galt unter anderem für den Ausblick auf das zweite ... » weiterlesen

3U Holding: Starke bilanzielle Aufstellung 22.05.2024

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die 3U Holding AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 (per 31.12.) im Segment ITK eine Umsatzsteigerung um mehr als 50 Prozent erzielt, während sich die Sparten SHK ... » weiterlesen

Siemens Energy Aktie: Ist die große Konsolidierung jetzt da? 22.05.2024

In den letzten Monaten hat sich die Siemens Energy Aktie nach ihrer vorangegangenen Baissebewegung deutlich erholt. Seit Ende Oktober ist der Aktienkurs in der Spitze von 6,402 Euro auf 25,84 Euro gestiegen, die in der vergangenen Woche erreicht ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren