- Anzeige -

Deutsche Bank: Niedergang ohne Ende?

Veröffentlicht am

Die Aktie der Deutschen Bank hat das Februar-Tief fast wieder erreicht. Der Verlust seit Jahresbeginn beläuft sich auf atemberaubende 38 Prozent. Und die Abschläge sind fundamental gut untermauert.

- Anzeige -

In den letzten Jahren wurde die Deutsche Bank vor allem durch Altlasten aus der Vergangenheit belastet. Nach einer zügel- und regellosen Expansion führten unzählige Rechtsstreitigkeiten und Interventionen der Regulierer kontinuierlich zu Sonderaufwendungen in Milliardenhöhe.

Jetzt aber bröckelt das Kerngeschäft, und das ist auf mittlere Sicht noch wesentlich dramatischer. Mitten in der Restrukturierung und Refokussierung schwächelt die Deutsche Bank im Investmentbanking.

Das erste Quartal war branchenweit schlecht, darauf hat das Management korrekterweise hingewiesen. Aber die Deutsche Bank war besonders schlecht. Die Gebühreneinnahmen haben sich nach einer Schätzung von Thomson Reuters um satte 44,5 Prozent auf 0,5 Mrd. Euro reduziert.

Damit ist die Deutsche Bank im globalen Ranking vom sechsten auf den achten Rang zurückgefallen und wurde von Barclays und Credit Suisse überholt. In der Paradedisziplin M&A musste der hiesige Platzhirsch sogar fünf Plätze abgeben (von 6 auf 11).

Das sind schlechte Nachrichten, die den jüngsten Absturz der Aktie untermauern. Das miese erste Quartal dürfte damit aber eingepreist sein, wir gehen davon aus, dass der Wert spätestens beim Februar-Tief (rund 13 Euro) vorerst Halt findet.

Es lohnt daher ein spekulativer Einstieg in mehreren Tranchen, mit dem man darauf setzt, dass es dem neuen Chef Cryan doch noch gelingt, Hoffnung zu wecken, dass das Ruder in den nächsten Quartalen herumgerissen wird.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass das Februar-Tief bei der Aktie der Deutschen Bank als Halt dient, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Citigroup mit einem aktuellen Hebel von 3,3 nutzen. Die Barriere liegt bei 10,05 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Bank AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

Branchentrends: Mutares, Blue Cap, Gesco 16.04.2024

Die Aktie von Mutares steht aktuell besonders im Fokus, starke Zahlen stützen den positiven Trend der Aktie. Andere Beteiligungsgesellschaften wie Blue Cap und Gesco werden noch vernachlässigt, Analysten sehen aber auch hier hohes ... » weiterlesen

USU Software: Delisting steht bevor 16.04.2024

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC plant die USU Software AG insbesondere vor dem Hintergrund der Kosten für die Börsennotierung ein Delisting, bei dem der Angebotspreis für die Aktionäre bei ... » weiterlesen

Hornbach Holding: Eine Menge Kurstreiber 15.04.2024

Anfang 2023 war dem Aktienkurs der Baumarktkette Hornbach Holding noch die Puste ausgegangen. Insofern wird es spannend, ob die Notiz diesmal genügend Power mitbringt, um diesen – offenbar doch recht robusten – Bereich zu knacken. Immerhin ist ... » weiterlesen

Zinsen: Beendet der Rentenmarkt die Aktienhausse? 15.04.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index. Im Schlussquartal 2023 hatten die Fortschritte bei der Inflationsbekämpfung die Aussicht auf baldige Leitzinssenkungen gestärkt, was ... » weiterlesen

Strategische Finanzplanung: Wie KMU von FinTech-Innovationen profitieren können 15.04.2024

Viele KMU nutzen heute FinTech-Produkte, um ihre Finanzplanung noch effizienter zu gestalten. Wer sich etwas näher mit dem Markt und seinen aktuellen Entwicklungen beschäftigt, erkennt, wie schnell sich hier aktuelle Trends ändern können. ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren

- Anzeige -