Deutsche Bank: Perspektiven nach dem Kursdesaster

Veröffentlicht am

Nach den Zahlen für 2017 wurde die Aktie der Deutschen Bank am letzten Freitag massiv abgestraft. Der Wert hat sich damit dem Tief der letzten zwölf Monate genähert. Doch so schlecht, wie das suggeriert, sieht es vielleicht gar nicht aus.

Die Deutsche Bank findet kein Mittel gegen die Ertragserosion, auch das vierte Quartal 2017 ist wieder schwach ausgefallen. Die Einnahmen sind so im Gesamtjahr um 12 Prozent auf 26,4 Mrd. Euro zurückgegangen, bereinigt um Einmaleffekte belief sich das Minus immer noch auf 5 Prozent – eine Enttäuschung.

Nachhaltig aufgeschreckt wurden Analysten und Anleger vor diesem Hintergrund durch die Mitteilung, dass die Bank auch die angekündigten Kosteneinsparungen nicht realisieren kann. Im vierten Quartal sind die bereinigten Kosten um 3 Prozent auf 6,3 Mrd. Euro gestiegen, für 2018 werden nun 23 statt 22 Mrd. Euro anvisiert. Das wurde in zahlreichen Analysen bemängelt.

Deutsche Bank
Deutsche Bank Chart
Kursanbieter: L&S RT

Goldman Sachs indes weist auch auf ein wichtiges Upside-Potenzial hin, das aus höheren Zinsen resultiert. Aktuell steigen sowohl in Deutschland als auch in den USA die Marktzinsen langlaufender Anleihen deutlich an. Goldman zitiert die Bank mit der Aussage, dass ein Anstieg des Marktzinsniveaus um 1,0 Prozent die Erträge der Deutschen Bank um 1,9 Mrd. Euro erhöht.

Hier liegt eine große Erholungschance für die Aktie. Wir halten einen weiteren Anstieg der Marktzinsen im laufenden Jahr für nicht unwahrscheinlich. Nach einer erneuten Bodenbildung, idealerweise über dem Tief aus dem letzten August/September, könnte die Aktie wiederentdeckt werden.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Bank AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Masterflex: Deutlich Beschleunigung im zweiten Halbjahr 15.08.2018

Laut SMC-Research sei das erste Halbjahr bei der Masterflex SE solide, aber etwas unter den Erwartungen ausgefallen. Vor dem Hintergrund des lebhaften Auftragseingangs sieht der SMC-Analyst Dr. Adam Jakubowski seine Schätzungen aber weiter als ... » weiterlesen

Gesco: Auftragseingang steigt um 25 Prozent 15.08.2018

Gesco hat nach Darstellung von SMC-Research im ersten Quartal bei einem Umsatzwachstum von 5,6 Prozent einen deutlichen Gewinnzuwachs erzielt. Der stark gestiegene Auftragseingang, der für das zweite Quartal vorab vermeldet wurde, signalisiere ... » weiterlesen

Nordex: Crash reloaded? 15.08.2018

Der Windturbinen-Spezialist Nordex ist mit seinen Halbjahreszahlen am Markt durchgefallen. Dabei hatte das im TecDAX notierte Unternehmen durchaus Positives zu berichten. Doch die Zahlen zeigten auch: Es bleibt vorerst schwierig. Eigentlich hatte ... » weiterlesen

KPS: Mittelfristig steigende EBIT-Marge erwartet 14.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die KPS AG auf Basis der Zahlen des dritten Quartals des Geschäftsjahres 2017/18 (per 30.09.) die Finanzziele für Umsatz und EBIT ... » weiterlesen

Aves One: Positiver Jahresüberschuss 2018 erwartet 14.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Aves One AG kürzlich umfangreiche Rail-Assets erworben, die dazu beitragen sollen, dass Aves One das Ziel von 1 Mrd. ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool