Aktuelle Top-News
Gold hat sich von seinem Ende September markierten Tiefpunkt der Konsolidierung ein Stück weit erholt. Zeichnet sich damit schon das Ende der Korrektur ab?Von 2.075 US-Dollar hat Gold bis auf 1.847 US-Dollar ...» weiterlesen

Gold: Warten auf den Zweitrundeneffekt

Veröffentlicht am

Seit Mitte Februar bewegt sich Gold unter großen Schwankungen mehr oder weniger seitwärts. Die Anleger warten auf neue Impulse, in den Blickpunkt könnte bald der Zweitrundeneffekt kommen.

- Anzeige -

Der Goldpreis wird stark beeinflusst vom Realzins und bewegt sich damit im Spannungsfeld zwischen der Zentralbankpolitik und der Inflation. In den USA haben sich zuletzt die Anzeichen verdichtet, dass die FED im Juni den Leitzins erneut anheben könnte. Damit würde weiter eine Politik der moderaten Straffung verfolgt.

Und auch in Europa könnte die geldpolitische Wende anstehen. Medienberichten zufolge will die EZB die Märkte ab dem Juli langsam auf ein Auslaufen des Anleihenkaufprogramms einstimmen. Die erste Zinserhöhung soll aber wohl nicht vor Ende 2018 kommen.

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

Steigende Leitzinsen – zumindest perspektivisch – sind schlecht für das zinslose Gold. Es sei, denn die Zentralbanken agieren zu vorsichtig, und die Inflation galoppiert davon. Dann wäre Gold wieder als Wertabsicherung gefragt.

In den letzten zwölf Monaten hat die Inflationsrate in den USA und in der Eurozone deutlich zulegt und im Februar ein vorläufiges Peak bei 2,7 bzw. 2,0 Prozent erreicht, seitdem geht es wieder abwärts.

Eine große Rolle spielt dabei die Erholung der Ölpreise, dieser Effekt läuft langsam aus. Jetzt wird es entscheidend sein, ob es zu Zweitrundeneffekten kommt, ob also die Arbeitnehmer angesichts eines insgesamt hohen Beschäftigungsniveaus vor dem Hintergrund der gestiegenen Inflation auch höhere Lohnforderungen stellen, die dann wiederum die Unternehmen zu Preisanhebungen verleiten könnte.

Dieses Szenario ist der Albtraum der Zentralbanken und eine große Chance für den Goldpreis. Es wird allerdings noch etwas dauern, bis sich zeigt, ob die Lohnforderungen jetzt auf eine höhere Dynamik zusteuern.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Baumot Group: Wachstumshoffnungen Corona-bedingt nach 2021 verschoben 28.10.2020

Die Entwicklung der Baumot Group AG sei nach Ansicht von SMC-Research dieses Jahr sehr deutlich von der Corona-Krise beeinträchtigt, weswegen das Unternehmen nun mit einem dramatischen Umsatzeinbruch um mehr als 50 Prozent rechne. Doch der ... » weiterlesen

GK Software: EBIT soll deutlich steigen 27.10.2020

Nach Darstellung der Analysten Daniel Großjohann und Thomas Schießle von EQUI.TS ist die von der GK Software SE entwickelte cloud4retail-Lösung ein integraler Bestandteil der SAP Industry Cloud für den Handel, was nach Ansicht ... » weiterlesen

JDC Group: Mit der Skalierung in die Profitabilität 26.10.2020

Im April 2018 hatten wir uns im Musterdepot von den Aktien der JDC Group bei einem Kurs von knapp 8,50 Euro getrennt. Aktuell notiert der Wert – nach einem zwischenzeitlichen Absacker – wieder auf dem Niveau, was den Eindruck von ... » weiterlesen

artec technologies: Kann das Wachstum verstetigt werden? 26.10.2020

Trotz der Corona-Krise erwarten die Analysten von SMC-Research von der artec technologies AG für dieses Jahr ein hohes Umsatzwachstum und eine spürbare Ergebnisverbesserung. Die Zuversicht begründet der SMC-Analyst Adam Jakubowski mit ... » weiterlesen

KWS Saat: Dividende soll steigen 23.10.2020

Der Saatguthersteller KWS Saat hat im Geschäftsjahr 2019/20 Umsatz und EBITDA gesteigert, auf Nettobasis aber einen spürbaren Rückgang verzeichnet. Dennoch soll die Dividende für 2019/20 angehoben werden. Nach Unternehmensangaben ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool