Deutsche Bank: Der große Befreiungsschlag?

Veröffentlicht am

Die Aktie der Deutschen Bank macht den nächsten zaghaften Erholungsversuch. Wird der Börsengang der Tochter DWS der große Befreiungsschlag?

Seit der Veröffentlichung der Jahreszahlen kommt die Aktie der Deutschen Bank nicht mehr richtig auf die Beine. Die anhaltende Ertragserosion insbesondere im Investmentbanking in Verbindung mit einer enttäuschenden Entwicklung der Kosten belastet nachhaltig.

Zumindest vom Markt dürfte im ersten Quartal nun Rückenwind kommen, die Analysten von Goldman Sachs und Merrill Lynch hatten zuletzt auf die aktuell positiveren Rahmenbedingungen für europäische Investmentbanken hingewiesen.

Deutsche Bank
Deutsche Bank Chart
Kursanbieter: L&S RT

Trotzdem bleiben die beiden Häuser skeptisch gegenüber der Aktie der Deutschen Bank. Zwar billigen sie dem Titel ein gewisses Erholungspotenzial zu – bis zu einem Kurs von 15 Euro – die niedrige Profitabilität und die strukturellen Schwächen sorgen aber nur für ein neutrales Votum.

Für neuen Schwung könnte jetzt aber der Börsengang von DWS sorgen. Medienberichten zufolge wird der Versicherer Nippon Life ein weiterer Ankeraktionär mit einem Anteil von unter 10 Prozent. Das ist schon an sich eine gute Nachricht, zusätzlich sorgt das auch noch für eine Verknappung des Platzierungsvolumens. Beides zusammen könnte für einen Erfolg des IPO sorgen.

Dieser dürfte auch auf die Aktie der Deutschen Bank ausstrahlen. Der Wert hat zuletzt einen kurzfristigen Doppelboden ausgebildet und könnte auf dieser Basis die Erholung vorerst fortsetzen.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Bank AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Produktpipeline signifikant ausgebaut 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research plant die Eyemaxx Real Estate AG nach erfolgreicher Anleiheplatzierung, bestehende Immobilienprojekte zu beschleunigen und das Portfolio nochmals ... » weiterlesen

FinLab: Rasante Entwicklung bei wichtiger Beteiligung 17.08.2018

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLab AG aktuell von der starken Entwicklung der wichtigsten Beteiligung Deposit Solutions, deren Wertansatz in den vergangenen 3 Jahren um den Faktor 20 ... » weiterlesen

DEMIRE: Nettogewinn mehr als verzehnfacht 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit Vorlage der Zahlen zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) positiv überrascht und ... » weiterlesen

PVA TePla: Auftragseingang lässt nicht nach 17.08.2018

In der Bewertung der Halbjahreszahlen der PVA TePla AG betont SMC-Research insbesondere den weiterhin sehr dynamischen Auftragseingang, der eine deutliche Umsatz- und Ertragszunahme in den kommenden Quartalen erwarten lässt. Als ... » weiterlesen

Sixt: Autoverleiher hat noch viel vor 17.08.2018

Eigentlich hat Deutschlands größter Autovermieter Sixt nur die bereits Anfang Juli berichteten vorläufigen Zahlen für das zurückliegende zweite Quartal bestätigt. Dennoch gab es viel Beifall am Markt, was auch mit den ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool