K+S: Einmal Hölle und zurück

Veröffentlicht am

Nach dem Absturz als Folge der gescheiterten Übernahmepläne von Potash hatte die Aktie von K+S im Oktober/November erfolgreich einen Boden gefunden, wir hatten hier mehrfach darauf hingewiesen. Nun hat ein zündender Funke den Wert durchstarten lassen, und wieder ist es eine potenzielle Übernahme durch Potash.

- Anzeige -

Die Aktionäre von K+S haben in diesem Jahr ein dramatisches Wechselbad der Gefühle durchlebt. Gute Zahlen und das Übernahmeangebot von Potash sorgten zunächst für einen Höhenflug, der mit einer Eintrübung der Rahmenbedingungen in der Düngemittelindustrie und der abgewehrten Offerte in einen massiven Absturz mündete.

Auch wegen solider Zahlen für das dritte Quartal gelang dann die Bodenbildung, aus der die Aktie nach oben ausgebrochen ist. Am Markt wird spekuliert, dass Potash im Vorfeld der Produktionsaufnahme bei der neuen kanadischen Mine von K+S Anfang nächsten Jahres einen neuen Übernahmeversuch startet.

K+S
K+S Chart
Kursanbieter: L&S RT

Tatsächlich würden die Erfolgschancen vermutlich nun besser aussehen, da die Aktionäre deutlich vor Augen geführt bekommen haben, was K+S im Moment stand alone wert ist. Allerdings leidet auch Potash unter den wieder rückläufigen Preisen im Düngemittelmarkt, so dass die Frage ist, ob die Kanadier im Moment die nötige Power haben.

Gibt es keine offizielle Absage von Potash ist die Phantasie nun aber erst einmal im Markt. Da die Aktie von K+S ohnehin günstig bewertet ist und nach der erfolgreichen Bodenbildung nun auch charttechnisch gut aussieht, sollte man am Ball bleiben und kann bei zwischenzeitlichen Konsolidierungen aufstocken.

Hinweis: Im Vorfeld des jüngsten Kurssprungs hatte das Team von Aktien-Global.de bereits ein Hebelzertifikat auf die Aktie von K+S in das Top-Zertifikate Musterdepot aufgenommen. Die Performance seit dem Depotstart am 1. Mai liegt aktuell bei 30,8 Prozent (DAX seit 1. Mai: -4,5 Prozent). Depotänderungen werden realtime via Email verschickt, hier können Sie sich kostenlos registrierenhttp://www.aktien-global.de/musterdepot/top-zertifikate-musterdepot/

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu K+S AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

VIB Vermögen: Zuwächse im ersten Halbjahr 07.08.2020

Den Ausführungen von SRC Research zufolge hat VIB Vermögen im ersten Halbjahr Zuwächse erwirtschaftet und dann Anfang Juli ein wichtiges Entwicklungsprojekt schneller als geplant fertiggestellt. Die SRC-Analysten Stefan Scharff und ... » weiterlesen

Medios: Investmentstory intakt 07.08.2020

Nach Darstellung des Analysten Michael Heider von Warburg Research hat die Medios AG die Prognosen für das Gesamtjahr reduziert. Verantwortlich dafür sind aus Sicht von Heider aber temporäre Effekte der ... » weiterlesen

Disney bricht nach oben aus 07.08.2020

Disney startet an der Börse durch - und das auch zu Recht! Denn der Entertainment-Konzern hat in dieser Woche hervorragende Quartalszahlen präsentieren können. Statt eines erwarteten Verlustes von 0,64 Dollar je Aktie ... » weiterlesen

DBAG: Aufholprozess im dritten Quartal 06.08.2020

Den Ausführungen von SRC Research zufolge hat die Deutsche Beteiligungs AG im dritten Quartal der Finanzperiode 2019/20 einen Teil der Einbußen des ersten Halbjahrs aufholen können und die Guidance angehoben. Die SRC-Analysten Stefan ... » weiterlesen

CENIT: Deutlich flachere Erholungskurve 06.08.2020

Für CENIT hat GBC nach den Halbjahreszahlen die Schätzungen für die Erlöseinbußen in 2020 etwas reduziert. Die unterstellte Erholungskurve ab dem nächsten Jahr haben die GBC-Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldman ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool